Fussballerzitate mit dem Buchstaben V - Fussballerzitate.de - Weisheiten, Sprüche und Zitate der Fußballwelt

Suchen
fussballerzitate.de
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Zitate O - Z
    
Zitate Buchstabe V

NameVornameZitat
van Basten
Marco
Wir haben ja eine sehr junge Mannschaft - außer Edwin (Der schmunzelnde van Basten über die Altersstruktur der Holländer und mit einem Seitenblick auf Edwin van der Sar. Der Torhüter ist 37 Jahre alt)
van Bommel
Mark
Ich habe keine Erklärung, aber ich bin froh, dass wir gewonnen haben. Manchmal ist das eine Ausrede, um das nicht erklären zu müssen (Der Bayern-Kapitän  nach dem 1:0 gegen den Karlsruher SC)
van Bommel
Mark
Nein, ich kenne ihn ja schon lange. Ich habe ihn auch schon gegen sieben Spieler erlebt (Bayern-Kapitän Mark van Bommel auf die Frage, ob er überrascht sei, wie sich Arjen Robben gegen vier Gegner durchsetzen kann)
van Bommel
Mark
Ich wollte gegen Barcelona treten. Aber manchmal kommt man einfach nicht ran an den Mann und der Gegner ist viel besser, da kann man machen, was man will
van Buyten
Daniel
Wenn die Jungs ohne mich immer so spielen, bleibe ich immer draußen (Der gesperrte Kapitän Daniel van Buyten nach dem 2:1-Sieg des Hamburger SV beim FC Bayern München.)
van der Vaart
Rafael
Ich zahle gar nichts   (zur 5stelligen Geldstrafe wegen seines Wechseltheaters 2007) Antwort von HSV   Sportchef Didi Beiersdorfer Wir haben den Vorteil, dass wir das Gehalt   überweisen...
van der Vaart
Rafael
Es ist mein Traum für Juve zu spielen (Vor einem halben Jahr träumte er während eines unglaublichen Wechseltheaters noch von Valencia...)
van der Vaart
Rafael
Ich kann mich selber nicht mehr hören, immer die gleiche Scheiße zu erzählen (nach der 1:3-Niederlage in Augsburg)
van Gaal
Louis
Fußball ist ein Tor-Sport (Der Bayern-Trainer erklärt die Torflaute der Bayern)
van Gaal
Louis
Die meisten nicht (auf die Frage eines Journalisten, ob van Gaal denn meine, dass die Journalisten denn gar keine Ahnung von Fussball hätten)
van Gaal
Louis
Zwei Tage ohne van Gaal tut den Spielern gut - und mir auch (Münchens Trainer Louis van Gaal, der nach dem Topspiel gegen Bayer Leverkusen seinen Profis zwei Tage freigegeben hat)
van Gaal
Louis
Ich bin ein Feierbiest (Der Bayern-Trainer nach dem Gewinn des Meistertitels 2010)
van Gaal
Louis
Wir müssen uns auf Platz zwei konzentrieren. Aber im Fußball ist auch nichts unmöglich. Noch können wir 48 Punkte holen. Das ist auch möglich. Glaubt mir
van Gaal
Louis
Das ist eine Latrinenparole (Der scheidende Bayern-Trainer zu Berichten, wonach seine Ehefrau Truus über ein mögliches Engagement ihres Mannes bei Juventus Turin geplaudert habe)
van Gaal
Louis
Ja, wir schlafen Löffel an Löffel (auf die Frage ob das holländische Team bei der WM 2014 in Brasilien zusammengewachsen sei)
VehArminWir haben mit viel Leidenschaft gespielt, aber ohne Kopf (Eintracht Frankfurts Trainer nach dem 1:3 beim 1. FC Köln)
Veh
Armin
Wir haben schon Krisen gehabt in dieser Saison. Jetzt haben wir die nächste. Das werden wir auch überstehen
Veh
Armin
Die zweite Halbzeit war ja fast wie ein Handballspiel. Es gab beinahe kein Mittelfeld, das war fast nur Abwehr gegen Angriff
Veh
Armin
Richtig interessiert uns nur der sechste Platz. (Stuttgarts Trainer kurz vor Weihnachten in der Saison 2006/2007 - Stuttgart wurde am Ende Meister...)
Veh
Armin
Wir stehen jetzt zwar acht Punkte vor den Bayern, haben aber noch nichts erreicht. Das dürfen wir uns nicht nehmen lassen (Stuttgarts Coach nach dem 31. Spieltag)
Veh
Armin
Er hat Herz, ist mutig und leidenschaftlich  (VfB-Trainer Armin Veh über seinen Spieler Christian Träsch)
Veh
Armin
Das ist für einen Trainer tödlich (vom VfL Wolfsburg zu den dilettantischen Fehlern seiner Abwehrspieler beim 1:3 in Stuttgart)
Veh
Armin
Ze fehlt mir im Mittelfeld. Wir müssen sehen, dass wir zwei aus ihm machen (Der HSV-Trainer über den 36 Jahre alten Verlegenheits-Außenverteidiger Ze Roberto, der sowohl im Mittelfeld als auch in der Abwehr Bestnoten einheimst)
Veh
Armin
Ich hatte mir als 18-Jähriger meinen ersten BMW gekauft und lieh ihn Lothar Matthäus. Am nächsten Tag kam er wieder - ohne Auto (HSV-Trainer Armin Veh über einen berühmten ehemaligen Mitspieler)
Veh
Armin
Der Kleine mit dem dicken Hintern war einfach besser (Der Eintracht Trainer über Martin Fenins Nichtberücksichtigung und Marcos Alvarez Berufung
Veh
Armin
Eigentlich kann man so ein Spiel nicht gewinnen, wenn einerseits der Schiedsrichter zu wenig sieht und andererseits der Linienrichter zu viel (Eintracht Frankfurts Trainer zu einem nicht gegebenen Elfmeter und einem nicht gegebenen Tor im Spiel gegen Leverkusen)
Veh
Armin
Das sind keine Fans, die sind einfach doof (Eintracht Frankfurts Trainer zu der durch Abbrennen von Bengalos im Gäste-Block provozierten Unterbrechung des Spiels bei Bayer Leverkusen)
Veh
Armin
Ich bin wirklich sehr zufrieden heute. Zumal ich jetzt Urlaub habe (Eintracht Frankfurts Trainer nach dem 2 zu 0 am Samstag im letzten Bundesliga-Hinrundenspiel beim VfL Wolfsburg)
Veh
Armin
Nächste Woche spielen wir in Dortmund. Ich hoffe, dass wir dann nicht dafür büßen müssen, dass sie heute verloren haben (Eintracht Frankfurts Trainer nach dem 0:0 gegen Nürnberg)
Veh
Armin
Bis auf die Tribüne bin ich nicht mehr gekommen. Es war ja schon die 90. Minute, das schaffe ich in meinem Alter nicht mehr(Frankfurts Trainer, 52, nachdem er von Schiedsrichter Deniz Aytekin von der Bank verwiesen worden war)
Veh
Armin
Sicher bin ich mir mit gar nichts (Frankfurts Trainer zu den 35 Punkten, die nach Meinung vieler dafür sprechen, dass die Eintracht nicht mehr viel mit der Abstiegsfrage zu tun haben werde)
Veh
Armin
Wir waren nicht bundesliga-tauglich heute. Der Ball war eher unser Feind als unser Freund (Eintracht Frankfurts Trainer nach der 0:2-Niederlage gegen Bayer Leverkusen)
Veh
Armin
Es soll keine   Drecksau sein, sondern ein Leader (VfB Stuttgarts Trainer nach dem 0:2 gegen   Köln zum Anforderungsprofil an einen Antreiber)
Veh
Armin
Am Ende gab es noch das Sahne-Tor von Sané (Frankfurts Trainer über das 2:0 des Schalkers Leroy Sané nach einem herrlichen Solo)
Verbeek
Gertjan
Ich werde mal in Gladbach anrufen (Nürnbergs Trainer zur Borussia, die am Samstag beim Hamburger SV ihren ersten Auswärtssieg eingefahren hat. Das wollen auch die Nürnberger schaffen - kommenden Samstag gegen Gladbach)
Verbeek
Gertjan
So lange wir nicht gewinnen, bleibt mein Bart dran. Sonst spiele ich nächstes Jahr Santa Claus (Schwur von Nürnbergs Trainer, nachdem die Franken in der Hinrunde gänzlich sieglos geblieben waren)
Verbeek
Gertjan
Ich komme immer öfter zu der Erkenntnis, dass die Schiedsrichter hier nicht besser sind als in Holland (Nürnbergs Trainer zum unberechtigten Elfmeterpfiff von Manuel Gräfe im Spiel gegen Bremen, bei dem der vermeintlich gefoulte Werder-Kapitän Aaron Hunt den Schiri über seinen Irrtum aufklärte)
Verbeek
Gertjan
Es ist nun einfacher, auf die Tabelle zu gucken. Davor konnten wir nach oben und unten gucken, jetzt nur noch oben (Nürnbergs Trainer zur Situation nach dem 0:2)
Veron
Juan Sebastian
Es fühlt sich an, als hätte mich ein Rotweiler gebissen
Vestergaard
Jannik
Ich habe die Szene gar nicht richtig verstanden, das war wie im falschen Film (Hoffenheims Verteidiger zur Schlüsselszene beim Spiel in Dortmund, dem wegen Abseits nicht gegebenen 2:2 durch Marcel Schmelzer in der Nachspielzeit)
Vogts
Berti
Wenn ich übers Wasser laufe sagen meine Kritiker; nicht mal schwimmen  kann er. (fussballerzitate.de bedankt sich für dieses Zitat bei: Dennis Stein)
Vogts
Berti
Warum nicht? Jedes Stadion braucht einen Greenkeeper (auf die Frage, ob Lothar Matthäus Trainer von Bayern München werden könne)
Vogts
Berti
Kompliment an meine Mannschaft und meinen Dank an die Mediziner. Sie haben Unmenschliches geleistet
Vogts
Berti
Die Breite an der Spitze ist dichter geworden.
Vogts
Berti
Ich glaube, dass der Tabellenerste jederzeit den Spitzenreiter schlagen kann
Vogts
Berti
Das Spielfeld war zu lang für Doppelpässe
Vogts
Berti
Schalke hat das Mittelfeld schnell überbrückt, mit schnellen, äh, Mittelfeldspielern
Vogts
Berti
Die Kroaten sollen ja auf alles treten, was sich bewegt - da hat unser Mittelfeld ja nichts zu befürchten
Vogts
Berti
Wohlstandsjünglinge! Fußballer müssen wieder lernen, daß Qualität von Qual kommt
Vogts
Berti
Luciano ist kein Brasilianer, er ist ein Athlet
Vogts
Berti
Haß gehört nicht ins Stadion. Solche Gefühle soll man gemeinsam mit seiner Frau daheim im Wohnzimmer ausleben
Vogts
Berti
Wenn wir Deutschen tanzen, und nebenan tanzen Brasilianer, dann sieht das bei uns eben aus wie bei Kühlschränken
Vogts
Berti
Wenn ich das gewusst hätte, hätte ich die Aufstellung geändert (zu der Feststellung, er hätte mit der Wunschelf von Paul Breitner gespielt)
Vogts
Berti
Sex vor einem Spiel? Das können meine Jungs halten, wie sie wollen. Nur in der Halbzeit, da geht nichts
Vogts
Berti
Der ist noch nicht hier. Der Flug nach Kapstadt war ein Nichtraucherflug. Da konnte er nicht (über die verspätete Ankunft von Mario Basler in Südafrika)
Vogts
Berti
Gerade diesen Nike-Spot sehe ich sehr negativ. Es beginnt jetzt die Reisezeit. Stellen Sie sich nur vor, die Kinder beginnen jetzt auf den Flughäfen mit Bällen herumzudribbeln...
Vogts
Berti
Vielleicht war es mit mir wie mit Helmut Kohl. Dessen Gesicht haben sie ja auch nicht mehr gewollt
Vogts
Berti
Man wirft hier Äpfel und Birnen durcheinander
Vogts
Berti
Wie der Afrikaner lebt, so spielt er auch Fußball
Vogts
Berti
Wenn jeder Spieler 10 Prozent von seinem Ego an das Team abgibt, haben wir einen Spieler mehr auf dem Feld
Vogts
Berti
Klinsmann hat eine perfekte Positionstechnik
Vogts
Berti
Die Russen laufen schneller rückwärts als meine Spieler vorwärts (als Nationaltrainer von Aserbaidschan)
Völler
RudiBis zum 1:0 haben wir gut gespielt. Leider fiel das Tor schon in der 6. Minute (Als Sportdirektor von Bayer Leverkusen, nach dem 2:0-Sieg bei Eintracht Frankfurt)
Völler
Rudi
Wir freuen uns auf das Spiel beim Tabellenersten. Da haben wir nichts zu verlieren (Leverkusens Sportdirektor Rudi Völler mit Blick auf das Spiel gegen Hoffenheim)
Völler
Rudi
Ja gut, der arbeitet von morgens bis abends. Ja gut, so was nennt man im Volksmund glaube ich Alcoholic (über Rainer Calmund)
Völler
Rudi
In Leverkusen wird jeder eingesperrt, der eine Vuvuzela mit ins Stadion bringt (Leverkusens Sportschef über die unbeliebten Vuvuzelas)
Völler
Rudi
Jeder hat so seine halben Chancen gehabt (Bayer Leverkusens Sportdirektor nach dem 0:0 bei Hannover 96)
Völler
Rudi
Was Marcel Reif sagt, geht mir völlig am Arsch vorbei. Dieser Klugscheißer (Der Bayer-Sportchef zu kritischen Kommentaren von Sky-Kommentator Marcel Reif beim 0:3 in Dortmund)
Völler
Rudi
In England hätten sie gelacht. Wir haben in Deutschland das Problem, dass bei jeder Kleinigkeit abgepfiffen wird. Schon wenn sich einer den Fußnagel einreißt (Bayer Leverkusens Sportchef zum Vorwurf, Schiedsrichter Manuel Gräfe hätte das Spiel vor dem 1:0 wegen der Verletzung von Marica unterbrechen müssen)
Völler
Rudi
In der Nacht vor dem Spiel träume ich bestimmt nicht von Claudia Schiffer oder Linda Evangelista. Da sehe ich eher Jens Nowotny oder Marko Rehmer vor mir
Völler
Rudi
Zu fünfzig Prozent haben wir es geschafft, aber die halbe Miete ist das noch nicht.
Völler
Rudi
Ich habe versucht, den Spielern das Gefühl zu geben, dass sie Fehler machen dürfen. Das haben sie bis auf wenige Ausnahmen gut gemacht
Völler
Rudi
Das ist meine Hausstrecke. Auf der A3 von Leverkusen nach Frankfurt kenne ich jede Ausfahrt, jede Gaststätte, jedes Schnitzel und jede Currywurst
Völler
Rudi
Es macht Spaß unserer Mannschaft zuzuschauen, auch wenn es wehtut
Völler
Rudi
Ich habe sie beruhigt. Unser Trainer kannte den Präsidenten nicht (Leverkusens Sportdirektor über die Auseinandersetzung zwischen Bayer-Chefcoach Roger Schmidt und Freiburgs Präsident Fritz Keller im Kabinengang)
Völler
Rudi
Ich kann heute bestimmt nicht schlafen (Leverkusens Sportchef über Stefan Kießling, der ihn in der Ewigen Torschützenliste mit seinem 133. Treffer überflügelte)
Volz
Moritz
In dem Moment wollte ich mich am liebsten einbuddeln und die Schuhe an den Nägel hängen (St. Paulis Profi nach dem 3:1 gegen Borussia Mönchengladbach über seinen Lapsus vor dem 0:1)
von Heesen
Thomas
Wir wollen ja auch Meister werden, wir wissen nur noch nicht in welchem Jahrhundert
Voss
Gerd
Wenn wir damals Emile Mpenza allein zum Einwohner-Meldeamt geschickt hätten, wäre der mit fünf Brötchen wiedergekommen. (Schalke-Sprecher Gerd Voss auf die Frage von Fans, ob den Profis zu viel Verantwortung abgenommen werde)
 
(c) 2017 by fussballerzitate.de
Bewertungen zu fussballerzitate.de

(c) 2017        home        Datenschutz

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü