Fussballerzitate mit dem Buchstaben M - Fussballerzitate.de - Weisheiten, Sprüche und Zitate der Fußballwelt

Suchen
fussballerzitate.de
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Zitate H - N
    
Zitate Buchstabe M

NameVornameZitat
Magath
Felix
Wenn ich mich bei Bayern geäußert habe, bin ich schnell zum Fernseher, und bevor ich den Satz zu Ende gesagt habe, konnte ich schon im Laufband lesen, was der Bayern-Trainer gesagt hat (Zu seiner Zeit als Trainer der Bayern)
Magath
Felix
Ich muss Herthas Hauptsponsor gratulieren. Die Deutsche Bahn hat drei Stunden gebraucht, um uns von Wolfsburg nach Berlin zu fahren. Normalerweise benötigt man eine Stunde für die Strecke
Magath
Felix
Ich hatte schon vorher das Gefühl, dass die Mannschaft noch nicht reif für die Bundesliga ist. Aber dass einige Spieler so weich in der Birne sind, hätte ich nicht gedacht (Nach einer 1:2-Niederlage der Frankfurter Eintracht beim Oberligisten KSV Klein-Karben)
Magath
Felix
Das war europäische Weltklasse
Magath
Felix
In England putzen die Talente den Stars die Fußballschuhe. Hier putzen sie nicht mal ihre eigenen
Magath
Felix
Schach ist für mich neben Fußball der schönste Sport, weil es aufgrund der Figuren auch ein Mannschaftssport ist
Magath
Felix
Ich hätte mir die Haare gewaschen (auf die Frage, was er an Daums Stelle mit seinen Haaren gemacht hätte)
Magath
Felix
Es war von vornherein klar, dass Leverkusen die stärkere Mannschaft ist. Wir haben derzeit niemanden, der gegen Neuville hätte spielen können - außer mir vielleicht
Magath
Felix
Ja, bis morgen früh um acht (nach einem großen Sieg auf die Frage, ob er seiner Mannschaft jetzt frei gebe)
Magath
Felix
Es wird nicht ganz zur Routine, weil ich ja mittlerweile auch die Mütter gewechselt habe (Auf die Frage ob die Geburt des fünften Kindes Routine sei)
Magath
Felix
Die Spieler können so lange Ostereier suchen, wie sie wollen. Vor lauter Training werden sie keine finden
Magath
Felix
Der Vorteil von Trainern wie Branko Zebec und Ernst Happel war ihre kuriose Sprache. Die Spieler mussten sich stark konzentrieren, um zu verstehen, was sie meinten. Deshalb kam ihre Botschaft so gut rüber
Magath
Felix
Ich werde einen Teufel tun und Ewald widersprechen. Der Ewald hat sich ja alles ganz genau notiert (Zu einem aufkommenden Disput in der Spielanalyse)
Magath
Felix
Ich habe heute noch eine bessere Einladung (Magaths Begründung für seinen Verzicht auf Grafites Feier)
Magath
Felix
Ich weiß nicht, ob Sie das Spiel gesehen oder Karten gespielt haben (Der Schalke-Trainer auf die Frage eines Reporters vom TV-Sender Sky, warum er trotz des 2:1-Sieges in Nürnberg so verärgert sei)
Magath
Felix
Ich weiß nicht, wer den Spielern gesagt hat, dass man den Ball nur hoch vorne reinschlagen und dann zugucken muss, wie er wieder zurückkommt (nach dem 0:1 gegen Freiburg)
Magath
Felix
Joel Matip ist einer der jungen Spieler, die mir zugelaufen sind (Schalkes Trainer zu seinem Händchen für Talente. Der 18 Jahre alte Debütant Matip traf und überzeugte beim 1:1 in München)
Magath
Felix
Ich habe vielleicht den Fehler gemacht, dass ich meiner Mannschaft gestern ein Spiel aus der englischen Liga gezeigt habe (zu den insgesamt 29 Fouls des Schalker Teams beim Spiel in München)
Magath
Felix
Die gehen mir langsam aus. Wir haben ja schon einige drin, die gerade erst wählen dürfen, da kann ich nicht jede Woche einen Neuen von der Straße holen (Der Schalke-Trainer auf die Frage, warum er im Spiel bei Borussia Mönchengladbach erstmals seit langem keinen neuen Nachwuchsspieler eingebaut hat)
Magath
Felix
Ich hatte mit ihm eigentlich verabredet, dass er zwei Tore macht. Er muss aufpassen, dass das nicht bald Konsequenzen hat (Schalkes Trainer nach dem 2:0 gegen Hoffenheim über Kevin Kuranyi, dessen Führungstor schon sein elfter Saisontreffer war)
Magath
Felix
So lange Amateure über Profis bestimmen, müssen wir damit leben (zur Diskussion über elektronische Hilfsmittel beim Fussball)
Magath
Felix
Heute werde ich keinen Tee trinken, sondern einen im Tee haben (Der als Tee-Trinker bekannte Schalke-Trainer nach dem Saisonfinale beim FSV Mainz 05)
Magath
Felix
Ich - wer sonst (Schalkes Trainer bei Sky auf die Frage, wer dem Verein nun helfen solle)
Magath
Felix
Wer denn sonst? (im TV-Sender Sky auf die Frage, ob er nächste Saison noch Trainer auf Schalke ist)
Magath
Felix
Mit anderen Unparteiischen punkten wir mit einer solchen Leistung (nach der 0:1-Niederlage in Unterzahl beim VfB Stuttgart)
Magath
Felix
Ich hoffe, er ist stabil genug das zu verkraften (Wolfsburgs Trainer zum unglücklichen Debüt von Thomas Hitzlsperger beim 1:4 in Mönchengladbach)
Magath
Felix
Es ist ja traditionell so, dass der VfL Wolfsburg in Freiburg nichts holt. An diese Tradition haben wir nahtlos angeschlossen (Wolfsburgs Trainer nach dem 0:3 beim SC Freiburg)
Magath
Felix
Ich war für Hasebe. Die Japaner sind sehr diszipliniert und können auf jeder Position spielen (Wolfsburgs Trainer zu der Entscheidung, dass Feldspieler Makoto Hasebe nach dem Platzverweis für Torhüter Marwin Hitz zwischen die Pfosten musste)
Magath
Felix
Das war ein Raketenstart, kurz und schnell, aber dieses Niveau der ersten 90 Sekunden haben wir nicht halten können (Wolfsburgs Trainer nach dem 1:1 in Hamburg)
Magath
Felix
Wir haben vergessen, zu verteidigen (Wolfsburgs Trainer nach dem 2:3 gegen Hertha BSC)
Magath
Felix
Auch wenn sie mir das nicht glauben, ich bin zufrieden. Zufrieden darüber, dass die Auswärtsspiele in diesem Jahr endlich vorbei sind (Der Trainer vom auswärtsschwächsten Bundesligateam VfL Wolfsburg nach dem deutlichen 1:4 am Samstag in Bremen)
Magath
Felix
Wenn er immer zwei Tore macht, wenn er nicht trainiert, dann muss er nächste Woche auch nicht trainieren (über den Doppel-Torschützen Patrick Helmes)
Magath
Felix
Wir haben uns viel vorgenommen, wollten von Beginn an Druck machen. Das ist uns von Beginn an aber nicht gelungen (nach dem 0:2 gegen den SC Freiburg)
Magath
Felix
Fußball ist ein sehr kompliziertes Spiel. Man muss es einfach spielen, dann ist man erfolgreich
Magath
Felix
Ich verliere nicht, weil ich keine Spieler verpflichtet habe, sondern weil ich zu viele verpflichtet habe. So einfach ist die Welt
Magnin
Ludovic
Im Fußball zahlt man cash (Der Schweizer Kapitän nach dem 1:2 gegen die Türkei und dem EM-Aus für den Gastgeber)
Mainzer Fans

Daum hat die Nase voll (Fan-Gesang der Mainzer Anhänger gegen Ende der Partie FSV Mainz 05 gegen Eintracht Frankfurt)
Makaay
Roy
Wenn ich denke, dass der Torwart denkt, und der Torwart denkt, dass ich denke, dann kann ich auch einfach schiessen; es macht keinen Unterschied
Malli
Yunus
Oben rum ging kaum etwas (Der Mainzer Offensivmann, 1,79 Meter lang, zu den Zweikämpfen mit Werders Innenverteidigern Sebastian Prödl (1,94) und Jannik Vestergaard (1,98))
Maltritz
Marcel
Man könnte meinen, das Diego ihm mal die Frau ausgespannt hat (Zur vierten roten Karte in der Karriere von Diego Klimowicz, die ausschließlich von Schiri Lutz Wagner verteilt wurden)
Maradona
DiegoZu ihm habe ich ein   distanziertes Verhältnis. Wir kennen die Franzosen. Sie halten sich für etwas   Besseres (über Uefa-Präsident Michel Platini)
Maradona
Diego
Es war die Hand Gottes (auf die Frage, ob er das entscheidende Tor im WM-Viertelfinale gegen England bei der WM 86 mit der Hand erzielt habe)
Maradona
Diego
Die haben viereckige Füße. Das sind Robocops (über Norwegen und Schottland)
Maradona
Diego
Lattek wusste nicht, was er tun sollte. Er stand morgens auf, trank zwei Bier und los ging's zum Lauftraining (über die Zeit als Lattek sein Trainer beim FC Barcelona war)
Marx
Thorben
Der Ball ist mir auf den Kopf gefallen. Da konnte ich nicht mehr viel falsch machen (Mönchengladbachs Torschütze über seinen ersten Bundesliga-Kopfballtreffer beim 1:1 gegen Wolfsburg)
Mathenia
Christian
Ich gehe lieber ein Mal mit einem 0:4 nach Hause als vier Mal mit einem 0:1 (Darmstadts Torwart nach der Niederlage gegen Hertha BSC)
MatipMarvinJetzt können wir wieder anfangen, was war zuerst da: Huhn oder Ei (Ingolstadts Kapitän verschuldete den Strafstoss zum 3:3, zuvor vergab der FCI aber beim Stand von 3:1 das 4:1)
Matthäus
Lothar
Ich hab' keine Probleme mit Werner Lorant mal ein Bier zu trinken - oder auch mal ein Kaugummi zu kauen
Matthäus
Lothar
Wichtig ist, dass er nun eine klare Linie in sein Leben bringt (zum Kokaingeständnis von Christoph Daum)
Matthäus
Lothar
Jeder, der mich kennt und der mich reden gehört hat, weiß genau, dass ich bald englisch in sechs oder auch schon in vier Wochen so gut spreche und Interviews geben kann, die jeder Deutsche versteht
Matthäus
Lothar
Ein Lothar Matthäus hat es nicht nötig von sich in der dritten Person zu sprechen (auf die Frage bei einer Pressekonferenz, warum er öfter von sich in der dritten Person spricht)
Matthäus
Lothar
I look not back, I look in front
Matthäus
Lothar
I´m a german record-player (Er meinte wohl, Ich bin ein deutscher Rekordnationalspieler)
Matthäus
Lothar
Gewollt habe ich schon gemocht, aber gedurft haben sie mich nicht gelassen
Matthäus
Lothar
Hoffentlich gelingt es mir, die Mannschaft aus Ihrer Ekstase zu holen (Nach seinem ersten Spiel als Trainer von Rapid Wien, das 0:1 verloren ging)
Matthäus
Lothar
Eine Ehe ist wie ein Fußballspiel – man weiß nie, wie es ausgeht
Matthäus
Lothar
Wir sind eine gut intrigierte Truppe
Matthäus
Lothar
Es ist wichtig, dass man neunzig Minuten mit voller Konzentration an das nächste Spiel denkt
Matthäus
Lothar
Das war ganz sicher keine Ohrfeige, ich war ja dabei (zum Trainingsdisput mit Lizarazu
Matthäus
Lothar
Ich hab gleich gemerkt, das ist ein Druckschmerz, wenn man drauf drückt
Matthäus
Lothar
Ey, Mädels, unser Schwarzer hat den Längsten(zur Basketballnationalmannschaft der Damen)
Matthäus
Lothar
Wir dürfen jetzt nur nicht den Sand in den Kopf stecken
Matthäus
Lothar
Ein Lothar Matthäus lässt sich nicht von seinem Körper besiegen, ein Lothar Matthäus entscheidet selbst über sein Schicksal
Matthäus
Lothar
Das Chancenplus war ausgeglichen
Matthäus
Lothar
Schiedsrichter kommt für mich nicht in Frage, schon eher etwas, das mit Fußball zu tun hat (Auf die Frage, was er nach seiner Karriere plane)
Matthäus
Lothar
I hope, we have a little bit lucky (bei seiner ersten Pressekonferenz in New York)
Matthäus
Lothar
Manchmal spreche ich zuviel (famous last words :-) )
Matthäus
Lothar
Es würde dem 1.FC Köln ganz gut tun, das Thema Podolski ganz schnell unter den Weihnachtsbaum zu legen und nicht auszupacken (über die ständigen Spekulationen bezüglich einer Rückkehr von Lukas Podolski vom FC Arsenal zum 1. FC Köln)
Mayer-Vorfelder
Gerhard
Beim DFB wird professionell gearbeitet
Mayer-Vorfelder
Gerhard
Ich halte es für wichtig, dass die Verhandlungen mit Spielern künftig aus einer Hand geführt werden. Deshalb wird dem Karlheinz ein Jurist zur Seite gestellt
Mayer-Vorfelder
Gerhard
Die Bayern, das ist eine Batterie mit drei Geschützen, und eines feuert immer
Mayer-Vorfelder
Gerhard
Hätten wir 1918 die deutschen Kolonien nicht verloren, hätten wir heute in der Nationalmannschaft wahrscheinlich auch nur Spieler aus Deutsch-Südwest
McClaren
Steve
Ich bin ein Befürworter von Hilfsmitteln. Da ich Engländer bin, können sie das sicher verstehen, wenn sie an die WM denken (Wolfsburgs Trainer in Gedenken an das WM-Achtelfinale zwischen Deutschland und England (4:1). Referee Jorge Larrionda hatte damals ein klares Tor von Frank Lampard nicht anerkannt)
McClaren
Steve
Wie wir heute gesehen haben, können zwei Halbzeiten völlig unterschiedlich sein. So kann es auch in einer Saison mit Hin- und Rückrunde sein. Und da brauchen wir definitiv die Leistung der 2. Hälfte heute (Der Trainer des VfL Wolfsburg zur Situation beim VfL nach der verkorksten Hinrunde und dem 2:2 nach 0:2-Rückstand gegen Hoffenheim)
Medel
Gary
Ich wollte weinen, als ich auf den Platz ging, aber ich konnte nicht weinen, weil sie sonst hinterher gesagt hätten, ich sei ein schwuler Pitbull (Chiles Spieler, der den Spitznamen Pitbull trägt, zu seinen Gefühlen beim WM-Debüt)
Meier
Michael
Ich habe Herrn   Assauer nie als Kaschmirproleten bezeichnet. Ich habe Herrn Assauer   Kaschmirhooligan genannt
Meier
Michael
Wir haben uns nun Negativstress aufoktruiert
Meier
Michael
Sportlich kann es nicht mehr schlimmer werden. Wir sind am absoluten Nullpunkt angekommen! - Kurz darauf hatte man mit dem Abstieg zu tun (Nach der Entlassung von Michael Skibbe auf Platz 6 - danach spielte man gegen den Abstieg)
Meier
Michael
Sie können mir nicht absprechen, daß ich ohne Konzept eingekauft hätte
Meier
Norbert
Ich mache mir immer Gedanken. Ich habe ja eine ganze Woche Zeit. Da denke ich auch mal nach, ab und zu (Fortuna Düsseldorfs Trainer auf die Frage, ob er vor dem Derby gegen Gladbach erwogen hatte, den Auftakt-Doppeltorschützen Dani Schahin in die Startformation zu nehmen)
Meier
Norbert
Ich hatte überlegt, ob wir van der Vaart auch holen können. Aber der Privatinvestor ist kurz vorher abgesprungen (Meier scherzhaft zu den eher bescheidenen finanziellen Möglichkeiten des Aufsteigers)
Meier
Norbert
Du musst den Ball haben, wenn du offensiv spielen willst. Den hatten wir heute wenig (Fortuna Düsseldorfs Trainer nach der 0:5-Niederlage gegen den FC Bayern München)
Meier
Norbert
Oh Gott, zu zehnt (nach dem Feldverweis für Matmour - zuvor hatte Düsseldorf in dieser Saison bei drei Überzahlspielen nie gewonnen)
Meier
Norbert
Insgesamt hat sich die Mannschaft verdient, Heiligabend frei zu haben
Meier
Norbert
Jetzt müssen wir uns auch noch einen Rechtsverteidiger schnitzen (Fortuna-Trainer nach der 5. Gelben Karte gegen Tobias Levels, der den verletzten Leon Balogun vertrat)
Meier
Norbert
Man macht auch nicht in drei Tagen aus einer Würstchenbude eine Großraumdiskothek
Meijer
Eric
Wenn du so gerne das Fähnchen schwenkst, dann such dir doch 'nen Job am Flughafen (Zu einem Linienrichter)
Merkel
MaxDer Österreicher glaubt mit 18, er sei Pelé. Mit 20 glaubt er, er sei Beckenbauer. Und mit 24 merkt er, dass er Österreicher ist
Merkel
Max
Eine Straßenbahn hat mehr Anhänger als Uerdingen
Merkel
Max
Wenn der Kaiser spricht, legen sogar die Engel ihre Harfen beiseite
Merkel
Max
Der Nerlinger, der schießt auf hundert Meter 'ne Kuh kaputt
Merkel
Max
In Bochum wurde früher so geholzt, dass sogar der Ball eine Gefahrenzulage verlangt hat
Merkel
Max
Spieler vertragen kein Lob. Sie müssen täglich die Peitsche im Nacken fühlen
Merkel
Max
Der Basler spielt wie eine Parkuhr. Er steht rum und die Bayern stopfen Geld rein
Merkel
Max
Die wissen nicht einmal, dass im Ball Luft ist. Die glauben doch, der springt, weil ein Frosch drin ist
Merkel
Max
Er wird nie Kopfweh bekommen, weil er seinen Kopf nie zum Denken benutzen wird. Ehe er Nationalspieler wird, werde ich Sänger an der Metropolitan Opera (Über Rüdiger Abramczik)
Merkel
Max
Im Training habe ich mal die Alkoholiker meiner Mannschaft gegen die Antialkoholiker spielen lassen. Die Alkoholiker gewannen 7:1. Da war's mir wurscht. Da hab i g'sagt: Sauft's weiter
Merkel
Max
Lieber 10 Minuten Maradona beim Autowaschen zuschauen, als 90 Minuten Pflügler auf dem Fußballplatz
Merkel
Max
Christoph Daum ernährt sich fast ausschließlich von Makkaroni – weil er beim Essen ungestört durch die Löcher weiterreden kann
Mertesacker
Per
Das ist ja Wahnsinn, wer bei uns vor einem Spiel alles in Privat-Klamotten rumläuft (Kommentar zur Bremer Verletztenliste)
Mertesacker
Per
Wir haben erstmals keine englische Woche. Ich weiß gar nicht, was ich da machen soll
Mertesacker
Per
Ich habe einen deutlichen Wischer an meinem Kopf gespürt und den Ball wohl noch ganz leicht abgefälscht. Es war so knapp, dass ich froh bin, noch nicht beim Friseur gewesen zu sein (Werder Bremens Verteidiger zu seinem Tor beim 2:1 über den VfL Wolfsburg)
Messi
Lionel
Wir spielen den schönsten Fußball, haben die schönsten Spieler und wissen, wie wir unsere Frauen behandeln müssen
Metzelder
Christoph
Wir sind keine Portugiesen und Spanier, wir müssen für den Erfolg mehr tun (Nach der Niederlage gegen Kroatien bei der EM 2008)
Metzelder
Christoph
Er hat die Diskussion gar nicht so mitbekommen, weil er nicht liest. Und wenn, dann hätte er sowieso nichts verstanden (zur Kritik an der zu defensiven Spielweise von Raul, der dann zwei Tore beim 3:0 gegen St. Pauli erzielte)
Metzelder
Christoph
Die Bayern sind unfassbar dominant (nach dem 0:4 in München)
Meyer
HansEineinhalb Jahre war der liebe Gott ein Clubberer. Jetzt wendet er sich von uns ab (Der Trainer vom 1. FC Nürnberg nach dem 2:2 gegen Hannover angesichts der Personalsorgen und des fehlenden Glücks)
Meyer
Hans
Ich möchte mich entschuldigen, dass die Pressekonferenz so spät anfängt. Aber da seine Spieler kein Wort mehr sprechen, quatscht jetzt der Slomka ohne Ende  (Nürnbergs Trainer nach dem 0:0 gegen Schalke 04, das sich im Presseboykott befand)
Meyer
Hans
Schneider war früher ein Rumpel-Fußballer, aber ich habe ihm ja in Jena das Fußballspielen beigebracht (Nürnbergs Trainer  zur Leistung des zweifachen Leverkusener Torschützen Bernd Schneider)
Meyer
Hans
Der kam nach dem 2:2 in unsere Kabine und wollte sein Trikot tauschen. Da habe ich ihm gesagt: Du bekommst keins. In der nächsten Saison hast Du davon Tausende. Er hat nicht gelacht: Prüfung nicht bestanden - der hat keinen Humor (auf die Frage, warum Daniel Felgenhauer nicht nach Gladbach wechsle)
Meyer
Hans
Keine Ahnung, ich habe meine Akte noch nicht gelesen. Wir sind keine guten Freunde, also wenn der eine Geburtstag hat, wird nicht angerufen (über sein Verhältnis zu Eduard Geyer)
Meyer
Hans
...und Ihr Fans habt es am allermeisten verdient, dass die Mannschaft demnächst nicht mehr in dieser Scheiß-2. Liga spielen muss (beim Empfang der Aufstiegs-Mannschaft auf dem Alten Markt in Mönchengladbach)
Meyer
Hans
In Köln haben sie vier Tage lang die Geschäftsstelle abgeschlossen und jede halbe Stunde eine Flasche Sekt entkorkt, als sie den Toni Polster für 1,8 Millionen Mark nach Gladbach verkauft hatten
Meyer
Hans
Ich habe Möhlmann vorher gesagt, dass wir uns auf eine Punkteteilung einigen können. Aber das hat der Schweinehund nicht mitgemacht (nach einer 0:1-Heimniederlage gegen Arminia Bielefeld)
Meyer
Hans
Bemerkenswert finde ich die Tatsache, dass 3000 unserer Fans in St. Pauli waren und davon waren höchstens 2000 wegen der Reeperbahn da
Meyer
Hans
Ich denke die Spitze werden wir nicht mehr hergeben (nach dem 3:0 Auftaktsieg zur neuen Saison)
Meyer
Hans
Ja, ich bin sehr enttäuscht, ich dachte wir würden nie wieder verlieren (Auf die Frage ob er enttäuscht ist, dass sein 1. FC Nürnberg verloren hat)
Meyer
Hans
Gegen Altintop sollte Paulus spielen. Haben Sie den im Umkreis von 60 Metern gesehen? Ich auch nicht. Könnte sein, dass er auf der Toilette war (nach zwei Toren von Altintop beim Spiel Nürnberg gegen Kaiserslautern)
Meyer
Hans
Meine Frau hat mich nicht mehr in den Garten gelassen, weil ich die Rosen nicht vom Blumenkohl unterscheiden konnte (auf die Frage, warum er in die Bundesliga zurückgekehrt sei)
Meyer
Hans
Robert ist auf dem absteigenden Ast. Er hat ja nur zwei Tore erzielt (über Stürmer Robert Vittek, der gegen Bremen zwei Mal erfolgreich war und in zwei Spielen vorher jeweils drei Mal)
Meyer
Hans
Wir haben in einigen Szenen unsere fußballerische Impotenz bewiesen
Meyer
Hans
Ich kann gar nicht alt genug werden, um alle Überraschungen, die der Fussball so parat hat, verkraften zu können
Meyer
Hans
Bis zum Jahr 1990 habe ich nicht für Geld, sondern für den Sozialismus gearbeitet
Meyer
Hans
Ich bin nun als Pokalsieger in der DDR und im Westen in die Geschichte eingegangen. Wurde auch Zeit, so viele gibt´s nicht mehr von uns
Meyer
Hans
Wir gehen nachts mit Fackeln in den Wald, damit die Jungs die Angst verlieren
Meyer
Hans
Wenn du Fussball machst, dann läßt dich der Beruf nicht mehr frei. Man entwurzelt sozial ein bisschen. Geh mal abends in Theater, wenn du dreimal verloren hast. Da bist du ein Laune-Schreck
Meyer
Hans
Ich habe dort noch nie einen Punkt geholt. Vielleicht ist es besser ich melde mich krank
Meyer
Hans
Der einzige Unterschied zwischen den Niederlanden und Franken ist, dass hier in Franken fast niemand mit dem Wohnwagen in den Urlaub fährt
Meyer
Hans
Im Trainingslager haben wir ein Kickerturnier gemacht. Vielleicht war das der Schlüssel zum Erfolg
Meyer
Hans
Wir haben die Sorge, dass, wenn wir Weltmeister werden sollten, Achtjährige anfangen, über Gummiringe zu springen (zum Thema Trainingsmethoden Jürgen Klinsmann)
Meyer
Hans
Im Fussball baut man Dir schnell ein Denkmal, aber genauso schnell pinkelt man es an
Meyer
Hans
Ich habe einen Zahnarzttermin, bekomme ein neues Gebiss. Ich werde nicht beim Training sein. Schreibt deshalb nicht, ich wäre gefeuert (Der Mönchengladbach-Coach zu Journalisten nach dem 1:3 gegen Cottbus)
Meyer
Hans
Früher habt ihr solche Scheißspiele nicht so einfach hingenommen. Ihr seid gleichgültiger geworden (Der Mönchengladbach-Coach zu Journalisten nach dem 1:3 gegen Cottbus)
Meyer
Hans
Das Vorausplanen von Punkten überlasse ich den Fans, Wettern und Präsidiumsmitgliedern (Mönchengladbachs Trainer nach dem 1:3 in Schalke auf die Frage, ob er eine Punkte-Hochrechnung bis zu Winterpause habe)
Meyer
Hans
Er hat mir gesagt, Herr Meyer - und er hat wirklich Herr Meyer gesagt - ich fliege heute nicht runter. Das verspreche ich ihnen (Gladbach-Trainer über sein Gespräch mit dem rot- gefährdeten Marko Marin an der Seitenlinie während der Partie in Bielefeld)
Meyer
Hans
Wenn ich vor fünf Wochen gesagt habe, dass uns die Neuverpflichtungen helfen können, werde ich jetzt nicht sagen, ich hätte Mist gekauft
Meyer
Hans
Ich übernehme auch nicht Bayern München und auch nicht den FC Barcelona (der 68jährige über angebliche Pläne, als Trainer zurück zu kehren)
Meyer
Hans
Ich kehre nur dann noch mal auf die Trainerbank zurück, wenn der FC Barcelona anruft und mich Otto Rehagel vorläßt
Micevski
Toni
Es gibt doch kleine Differenzen zwischen der ersten und der zweiten Liga
Michel
Silvia
Fan eines Fussballclubs zu werden ist wie das Schliessen einer Ehe vor der Zeit Heinrichs VIII. Eine Scheidung gibts nicht. Es gilt - In guten wie in schlechten Tagen
Middendorp
Ernst
Breitkreutz habe ich aus irgendeiner dunklen Kiste geholt
Mijatovic
André
Da können drei Otto Rehhagel auf der Bank sitzen und José Mourinho noch dazu - wenn wir so weiterspielen, dann kann uns keiner helfen (nach dem 0:3 in Augsburg)
Miller
Markus
Ich will ein bisschen Unruhe stiften, ist mir auch ganz gut gelungen, Michael wollte sein Territorium verteidigen (Der KSC-Keeper über seine Auseinandersetzung mit Bayern-Torwart Michael Rensing kurz vor dem Spielende, die beiden die Gelbe Karte einbrachte)
Minge
Ralf
Ich kann mir keine Äußerung zur Leistung des Schiedsrichters erlauben, sonst müsste ich einen Kredit aufnehmen
Misimovic
Zvjezdan
Ich habe ihm zu seinem ersten Saisontor gratuliert (Wolfsburgs Profi über das Eigentor von Alexander Madlung)
Mohren
Wilfried
Thuram und Lizarazu sind zurückgeblieben
Mohren
Wilfried
Die Schotten sind meistens eher zu Hause als ihre Postkarten (Kommentar zu den WM Leistungen der Schotten)
Mohren
Wilfried
Da wird Handspiel repariert
Mohren
Wilfried
Wie auch immer es ausgehen mag, es war ein schwer erkämpfter Sieg für die Bayern
Mölders
Sascha
Zu viel (auf die Frage, wie viel Adrenalin kurz nach dem Spiel noch in seinem Körper stecke)
Mölders
Sascha
Jetzt haben wir noch drei Wochen harte Arbeit vor uns. Und wenn wir am 34. Spieltag unser großes Ziel erreicht haben, trinke ich eine Woche durch (Augsburgs Stürmer nach dem 3:0 gegen den VfB Stuttgart zum Abstiegskampf)
Möller
Andreas
Der Basler, der ist eh doof.
Möller
Andreas
Mein Problem ist, dass ich immer sehr selbstkritisch bin, auch mir selbst gegenüber
Möller
Andreas
Mailand oder Madrid - Hauptsache Italien
Möller
Andreas
Ich hoffe er wird nur für ein Spiel gesperrt (Nachdem sein Gegenspieler aufgrund seiner Schwalbe eine GELB-ROTE Karte bekam)
Möller
Andreas
Ich habe mit Erich Ribbeck telefoniert, und er hat zu mir gesagt, ich stehe für die Maltareise nicht zur Verfügung
Möller
Andreas
Ich hatte vom Feeling her ein gutes Gefühl
Möller
Andreas
Vor zwei Monaten waren wir noch die beste Mannschaft Europas. Jetzt ist Riedle weg, Chappi abgesägt und Möller im Sturm
Möller
Andreas
Ich denke, dass ich auch jemand bin, den man sehr gut anfassen kann
Möller
Andreas
Ich bin nicht der beste Trainer der Welt, aber niemand ist weltweit besser als ich
Müller
Andreas
Vorschläge kann bei uns jeder machen, auch Charlie Neumann (Zum Vorschlag von Olaf Thon man solle sich um eine Verpflichtung von Lukas Podolski bemühen)
Müller
Andreas
Vielleicht ist es besser hart zu trainieren, dann spürt man seine Beine und hat nicht so viel mit dem Kopf zu tun (Ratschlag an Kevin Kuranyi, der nach seinem spektakulären Rücktritt aus der Nationalmannschaft keine Form hatte)
Müller
Andreas
Wir haben noch Sauerstoff (Hoffenheims Manager im Abstiegskamp trotz des 0:3 bei Schalke)
Müller
Heinz
Dass wir hier nicht mit einem 7:0-Sieg nach Hause gehen, damit muss man rechnen (Der Mainzer Torwart nach dem 0:3 bei Werder Bremen)
Müller
Heinz
Wir werden auf der Rückfahrt sicher an der einen oder anderen Tankstelle anhalten (Der Mainzer Torwart zum Vorteil der Busreise gegenüber des ursprünglich gebuchten Fluges)
Müller
Nicolai
Wir gehören jetzt in den nächsten vier Wochen zur ersten Riege (Der Mainzer zum Überwintern des Clubs auf dem sechsten Platz)
Müller
Nicolai
Das haben wir letztes Jahr schon so gemacht, dass wir in der zweiten Halbzeit bergab gespielt haben. Es hat wieder geklappt (Der Mainzer Stürmer kommentiert nach dem 2:1-Sieg in Freiburg das Gefälle des dortigen Stadions. Der Rasen fällt in Richtung Norden um knapp einen Meter ab)
Müller
Nicolai
Ich sehe noch mal, ob sich jemand verletzt hat und dann rufe ich selber an (Der Mainzer Stürmer auf die Frage, ob er noch mit einem Anruf von Bundestrainer Joachim Löw rechnet)
MüllerThomasWir haben irgendwie die Seuche am Stiefel (nach dem 2:1 beim HSV zu den vielen Muskelverletzungen beim Rekordmeister)
MüllerThomasDie Dortmunder haben viel probiert, aber sie spielen nicht gegen Osterhasen, sondern gegen den FC Bayern in sehr guter Verfassung (nach dem 0:0 in Dortmund)
Müller
Thomas
Wir spielen Louis van Löw (Der Münchner zu den Auswirkungen des Bayern-Blocks auf die Spielweise der deutschen Fußball-Nationalmannschaft)
Müller
Thomas
Kompliment an Bastian, das hat er sehr gut zelebriert (Der Bayern-Stürmer über Schweinsteigers Mikrofonansprache zu seiner Vertragsverlängerung)
Müller
Thomas
Er hat noch keine Exemplare verteilt, aber ich lasse mir eine Widmung reinschreiben (Bayern Münchens Mittelfeldspieler über das Buch seines Mitspielers Philipp Lahm)
Müller
Thomas
Sie hatten viele Probleme Fußball zu spielen, weil sie gar nicht drauf eingestellt waren (zu den ausgebliebenen Offensiv-Bemühungen des 1. FC Köln)
Müller
Thomas
Wir sind extrem beschissen gestartet, zwischendrin war ed okay, dann war es wieder beschissen, dann wares wieder bemüht, und dann war es nochmal beschissen (über das 1 zu 3 von Bayern München bei Borussia Mönchengladbach)
Müller
Thomas
Ich war selbst überrascht, dass ich so hoch springen und mich gegen drei Bullen durchsetzen kann (nach seinem Kopfballtreffer beim 2:0-Sieg des FC Bayern gegen Kaiserslautern, mit dem er am Samstag seine Torflaute nach 1162 Bundesliga-Minuten beenden konnte)
Müller
Thomas
Ich habe bei der Rezeption angerufen und habe nach drei Wasser still, drei Wasser medium und zwei Bananen gefragt. Auf meine Kosten (Bayern-Profi auf die Frage, ob er nach dem 4:4 der Dortmunder eine Runde gegeben habe)
Müller
Thomas
Er läuft ja immer schnell und hat nicht immer Geburtstag (auf die Frage, ob Franck Ribéry wegen seines Geburtstags besonders schnell gelaufen sei)
Müller
Thomas
Ich will mir nicht nachsagen lassen, dass wir in einer Saison dreimal gegen Dortmund verloren haben (zur Bedeutung des Pokalendspiels eine Woche vor dem alles überstrahlenden Champions-League-Endspiel)
Müller
Thomas
Jedes verlorene Spiel hat einen beschissenen Sonntag zur Folge (Der Fußball-Nationalspieler vom FC Bayern München)
Müller
Thomas
Wenn man sich die Oscar-Verleihung anschaut, dann hatten sehr viele Schauspieler einen Vollbart. Scheinbar ist das gerade topmodern, was der Pirlo da trägt
Müller
Thomas
Das kann ich nicht beurteilen, ich bin kein Kriminaltechniker (auf die Frage, ob auf der Schale noch Fingerabdrücke der Dortmunder vom Vorjahr waren)
Müller
Thomas
Wir haben Männer-Profifußball gespielt, so, wie wir es uns abverlangen (Der Bayern-Torschütze zum Sieg bei Borussia Mönchengladbach)
Müller
Thomas
Wenn es 3:0 zur Halbzeit steht, wissen auch die Freiburger, dass sie hier nicht mehr hoch gewinnen werden (nach dem 4:0-Heimsieg des FC Bayern)
Müller
Thomas
Wie gnädig? Wir sind ja hier nicht zum Spaß. Auch wenn das auf dem Spielfeld so aussieht (Müller auf die Frage, ob die Bayern nicht mal gnädig mit einem Gegner sein wollen)
Müller
Thomas
Wir sind ja nicht gezwungen, auch noch auf dem Platz Zeitung zu lesen (auf die Frage, wie schwer es nach den Schlagzeilen um Uli Hoeneß gewesen sei, sich gegen Leverkusen auf Fußball zu konzentrieren)
Müller
Thomas
Er hat von der Frisur her schon Vorteile, da geht Bier natürlich schnell weg (über die Bierdusche für Pep Guardiola)
Müller
Thomas
200 Ballkontakte, dafür brauche ich eine ganze Saison (Bayern Münchens Nationalspieler über die 206 Ballkontakte von Xabi Alonso im Spiel beim 1. FC Köln)
Müller
Thomas
Weiß ich nicht. Ich bin der Müller ohne Wohlfahrt, ich kenne mich da nicht aus (Der Bayern-Profi mit Verweis auf Mannschaftsarzt Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt auf die Frage, ob Schweinsteiger und Ribery in Porto wieder dabei sein können)
Müller
Thomas
Es macht Spaß uns zuzuschauen, auch wenn ich selbst nicht zugeschaut habe (Der zweifache Torschütze zum 5:0-Sieg des FC Bayern München im Eröffnungsspiel der 53. Bundesliga-Saison gegen den Hamburg)
Müller
Thomas
Beim FC Bayern ist ein Haifischbecken. Da muss man den Haien eben auch ab und zu einen Fisch hinwerfen (Begründung vom Doppel-Torschützen, warum er beim 3:0 gegen Leverkusen nicht auch den zweiten Elfmeter für den FC Bayern geschossen habe)
Müller
Thomas
So kann kein Elfmeter reingehen, wenn man drüber schießt (Bayern Münchens Nationalspieler über seinen verschossenen Strafstoß beim 3:0 gegen den FSV Mainz 05)
MüllerThomasWir haben irgendwie die Seuche am Stiefel (nach dem 2:1 beim HSV zu den vielen Muskelverletzungen beim Rekordmeister)
Muto
Yoshinori
Ich habe mich gefreut, auf der Bühne etwas singen zu dürfen (Der Mainzer Doppel-Torschütze nach dem 3:0 gegen Hannover zur Feier mit den Fans)
Mutschler
Christian
Wir werden einen Regentanz in unser tägliches Programm aufnehmen, damit es besser wird (Der Turnierdirektor über das Wetter bei der EM 2008)
 
(c) 2017 by fussballerzitate.de
Bewertungen zu fussballerzitate.de

(c) 2017        home        Datenschutz

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü