Neue Zitate auf fussballerzitate.de - Fussballerzitate.de - Weisheiten, Sprüche und Zitate der Fußballwelt

Header_Logo1
fussballerzitate.de
Direkt zum Seiteninhalt

Neue Zitate

NameVornameZitat
WagnerDavid
Wer nach sechs Spieltagen in Euphorie verfällt, dem gibt bitte Tabletten (auf die Frage, ob der Sieg in Leipzig Euphorie auslöst)
Pröger
Kai
Meine Stärken sind rennen und schießen. Und da hatte ich einfach mal Vertrauen in meinen Schuss (Paderborns Torschütze nach seinem Treffer gegen Bayern München)
Niederlechner
Florian
Letzte Woche war ich der Torjäger, heute der Depp. So ist das im Fußball ab und zu (Augsburgs Angreifer, der die Niederlage gegen Leverkusen mit einem Kopfball ins eigene Tor einleitete)
KohfeldFlorian
Milot ist ja noch nicht einmal richtig fit. Nach einer halben Stunde hat der ja schon gepumpt wie ein Maikäfer (Werder Bremens Trainer zur Leistung von Stürmer Milot Rashica)
NagelsmannJulian
Ich habe noch 500 Euro offen, weil ich ständig meine Regenjacke auf dem Platz liegen lasse. Wenn ich da jetzt auch noch zahlen muss, muss ich einen Zweitjob annehmen (Der Trainer von RB Leipzig, auf die Frage, ob er nach seiner Gelben Karte im Spiel gegen Schalke eine Strafzahlung wegen Meckerns in die Mannschaftskasse zahlen muss)
SchmidtMartin
Heute vor dem Spiel wurde er zum Expeditionsleiter. Er hat jeden begrüßt, er hat uns alles erklärt, wo was ist. Irgendwann habe ich ihm erklärt: Jetzt Konzentration! Du hast nachher ein wichtiges Spiel (über den Ex-Freiburger Florian Niederlechner, Torschütze beim 1:1)
Streich
Christian
Wenn ich mir vorstellen würde, DFB-Präsident, sieben Millionen Mitglieder. Ich würde sofort in den Keller runterrennen (über die künftige Verantwortung von Keller als DFB-Chef)
Volland
Kevin
Wir müssen nicht immer den Ball ins Tor tragen. Man hört als Spieler immer wieder von der Tribüne -Schieß, Schieß-. Vielleicht sollte man wirklich öfter auch mal draufhalten (Leverkusens Stürmer)
Selke
Davie
Ich habe gesehen, Tor. Da habe ich mich gefreut. Dann habe ich gesehen, Kein Tor. Dann war scheiße (Der Stürmer von Hertha BSC, dem ein Tor nach Abseitsstellung im Spiel gegen den SC Paderborn aberkannt wurde)
Kohfeldt
Florian
Einige Spieler haben heute auf Positionen gespielt, die sie sich früher so nicht ins Poesiealbum geschrieben haben (Bremens Trainer zu den vielen Wechseln in seiner Mannschaft wegen der zahlreichen Verletzungen)
Orban
Willi
Für uns war positiv, dass es nur mit 0:1 in die Pause ging (Der etwas verwirrte RB Leipzig-Kapitän zum Pausen-Ergebnis von 1:1)
Kohfeldt
Florian
Ob wir im Training noch ein 5 gegen 2 hinbekommen, müssen wir sehen (zu den Personalproblemen bei Werder Bremen)
RoseMarco
Das wollte ich Euch immer schon sagen. Wir waren drei Wochen zusammen in Urlaub (scherzhaft auf die Frage, was er mit dem stark formverbesserten Breel Emobolo gemacht habe)
Veh
Armin
Gladbach hat jetzt ein halbes Jahr Zeit, sich zu freuen. Und wir müssen schnell aufhören, uns zu ärgern (Kölns Sportchef nach der 0:1-Derbyniederlage gegen Gladbach)
Veh
Armin
Dass es mit den Automatismen bei vielen Neuen Zeit braucht, ist klar. Aber für Nachsicht hat man in der Bundesliga keine Zeit (zur Entwicklung der Mannschaft)
BrandtJulian
Es ist besser, Rückenwind zu haben als frontal nur auf die Fresse zu bekommen (Der BVB-Neuzugang nach dem 4:0 über sein ehemaliges Team aus Leverkusen, mit dem sich die Dortmunder für das 1:3 bei Union Berlin rehabilitierten)
MambaStreliIch habe letzte Saison noch in der 3. Liga gespielt. Ich dachte: Da kommt keiner mehr (Der Stürmer vom SC Paderborn, der beim 1:3 gegen den SC Freiburg allein auf das gegnerische Tor zulief und dann im letzten Moment noch von einem Verteidiger gestoppt wurde)
BaumgartSteffen
Es geht darum, nicht jede Woche Blumen zu kriegen, sondern auch Punkte (Der Trainer vom SC Paderborn nach der zweiten Niederlage im zweiten Bundesliga-Spiel)
ReusMarcoWenn wir uns das am Dienstag noch mal ansehen, werden wir uns in den Arsch beißen (Dortmunds Kapitän zur Leistung in der 1. Halbzeit beim 3:1 in Köln)
Salihamidzic
Hasan
Über Spieler, die bei anderen Vereinen unter Vertrag stehen, werde ich kein Wort verlieren. Aber er ist ein junger deutscher talentierter Spieler, der schon die Nummer eins ist. Er hat einen feinen Fuß und ist wirklich ein sehr guter Spieler (Bayern Münchens Sportdirektor über Schalkes Torhüter Alexander Nübel und ein mögliches Interesse der Bayern an ihm)
HölerLukas
Das war extrem cool, ich werde mir das sicher noch 50 Mal anschauen (Freiburgs Torschütze zum 1:0 gegen den FSV Mainz 05)
BaumgartSteffen
Wenn man das Ergebnis weglässt, kann man zufrieden sein (nach dem 2:3 in Leverkusen)
Baumgart
Steffen
Wer uns kennt, weiß, dass wir die Eier haben, so zu spielen (Der Trainer vom SC Paderborn über die offensive Spielweise des Aufsteigers)
GlasnerOliver
Wir wissen alle: Das Herz schlägt in der Mitte. Und wenn das Herz gut pumpt, dann geht es uns gut (über die Stärken des VfL Wolfsburg im zentralen Mittelfeld)
SchlagerXaver
Es ist ein bisschen flacher. Das Panorama ist anders. Aber sonst gefällt's (Der neue VfL-Spieler über den Unterschied zwischen Wolfsburg und seiner vorherigen Station Salzburg)
Zurück zum Seiteninhalt