Neue Zitate auf fussballerzitate.de - Fussballerzitate.de - Weisheiten, Sprüche und Zitate der Fußballwelt

Suchen
fussballerzitate.de
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:


Neue Zitate

NameVornameZitat
WagnerSandro
Wenn ihr mich sucht: Ich bin beim Jogi Löw (Wagner, der von Bundestrainer Joachim Löw für den Confederations Cup nominiert wurde, zum Abschied zu den Journalisten)
StögerPeterFünf Spieler werden sich einen neuen Arbeitgeber suchen müssen (Kölns Trainer nachdem ihm einige seinerSpieler auf der Pressekonferenz eine Bierdusche verpasst hatten)
NagelsmannJulianDann habe ich mit dem Hausmeister trainiert, mit der Waschfrau und mit 18 U23-Spielern (Hoffenheims Trainer über den späten Transferschluss am 31. August und die dadurch erschwerte Vorbereitung auf die neue Saison)
BruchhagenHeribertIch habe Luca vor zweieinhalb Jahren in Frankfurt seinen ersten Profivertrag gegeben, in der Hoffnung, dass er heute in der 88. Minute das Tor schießt. Man muss eben auch langfristig denken (Der HSV-Vorstandsvorsitzende über Matchwinner Luca Waldschmidt)
AncelottiCarloIch lebe noch. Es war lustig, aber auch ein bisschen kalt (nach seiner ersten Bierdusche)
GomezMarioDann kommt der Hagel, dann kommt der Blitz, dann kommt der Donner - das passt so ein bisschen zu der Saison (Der VfL-Stürmer nach einer wetterbedingten Spielunterbrechung)
AncelottiCarloFür sie ist es nur der Beginn einer fantastischen Periode (Bayerns Trainer nach dem 5:4 in Leipzig über die Zukunft der RB-Mannschaft)
SelassieGebreAls ich auf die Anzeigentafel geschaut habe und das Ergebnis gesehen habe, da war mir das echt peinlich (zum zwischenzeitlichen 0:5 im Spiel gegen 1899 Hoffenheim)
LutheAndreasIch habe das Fußballspielen nicht verlernt und bin auch keine 19 mehr (FC Augsburgs Ersatztorwart nach seinem ersten Einsatz in der Bundesliga nach mehr als siebeneinhalb Jahren)
FritschKlaus Rüdiger
Wir werden uns so weit aus dem Fenster lehnen, dass wir nicht rausfallen (Der Präsoent von Darmstadt 98 über die finanziellen Möglichkeiten bei der Kaderzusammenstellung für die 2. Liga)
Fritsch
Klaus Rüdiger
Wer weiß, wann ich wieder was zu essen kriege in der 2. Liga (Der Präsident des Bundesliga-Absteigers Darmstadt 98, der sich nach dem 0:2 gegen Hertha ein Käse-Schinken-Ei-Brötchen gönnte)
SchröderRouvenHeute will ich einfach nur planen, was ich trinke (Sportdirektor Rouven Schröder von Mainz 05 nach dem 4:2-Sieg gegen Eintracht Frankfurt)
VöllerRudiIch fluche dann doch manchmal ein bisschen zu extrem. Es ist nicht gut, wenn das alle Spieler hören (Leverkusens Sportdirektor nach dem 1:1 in Ingolstadt dazu, warum er schon nach acht Minuten seinen Platz auf der Tribüne verließ. In seiner Nähe saßen auch einige verletzte Bayer-Profis)
CompperMarvinEs gibt einige Spieler, die haben in der vierten Liga gegen Meuselwitz gespielt und stehen jetzt in der Champions League (Leipzigs Verteidiger zur Entwicklung seines Vereins)
HummelsMatsIch bin kein großer Tänzer. Vielleicht hilft das ja meinem Stil, wenn ich mich ohnehin nicht groß bewegen muss (Münchens Abwehrspieler zu den Meister-Feierlichkeiten der Bayern)
StreichChristianIch hätte nach dem Leverkusen-Spiel eigentlich vier, fünf neue Spieler bringen müssen. Aber ich habe mich nicht getraut, weil sie es so gut gemacht haben (Der Trainer vom SC Freiburg nach der 0:3-Niederlage in Darmstadt)
SchröderRouvenMan hatte das Gefühl, da ist eine Handbremse drin (Der Manager von Mainz 05, nach dem 1:2 gegen Borussia Mönchengladbach)
Darmstadt 98
Nicht mal absteigen können wir (Tweet des SV Darmstadt 98 nach dem 2:1-Sieg beim Hamburger SV)
IbisevicVedadWir hatten das ein oder andere mal Glück - und Rune, der uns schon öfter den Arsch gerettet hat (nach dem 1:0 über Wolfsburg über den starken Rune Jarstein)
JonkerAndriesEs gibt ein altes Gesetz im Fußball. Wenn du die Chancen selber nicht nutzt, dann macht der Gegner das für dich (Wolfsburgs Trainer nach dem 0:1 bei Hertha BSC)
SommerYannDas 2:3 fällt dann ärgerlich: Ein relativer kleiner Spieler macht noch das Tor (Gladbachs Torhüter über den 3:2-Siegtreffer des nur 1,70 Meter großen Dortmunders Raphael Guerreiro)
UlreichSvenWir haben den Schalter nicht gefunden (Der Bayern-Torhüter nach einem schwachen 2:2 gegen Mainz)
BaumannFrankSpieler und Fans können davon sprechen und nachts davon träumen. Wichtig ist, dass wir tagsüber hellwach sind (Bremens Geschäftsführer zum Thema Europaleaque)
Hasenhüttl
Ralph
Gefahr für sein Gebiss besteht, glaube ich, nicht mehr. Denn so viele Tore schießt er wohl nicht mehr (Leipzigs Trainermzum ersten Profi-Tor von Abräumer Diego Demme. Er verlor bei seinem Treffer zum 4:0 einen Schneidezahn)
PetersenNilsDer eine springt hoch wie ein Pferd, der eine rennt schnell wie ein Pferd. Das kannst du nicht immer verteidigen, daran ändern auch die Analysen nichts (Freiburgs Stürmer nach dem 0:4 zu Leipzigs Torschützen Yussuf Poulsen und Timo Werner)
LenoBerndIch habe sogar einen Ball auf die Nase bekommen, die hat gehalten. Da bekommt der Arzt, der mich operiert hat, eine Postkarte zu Ostern (Leverkusens Torhüter, der sich zuletzt einen Nasenbeinbruch zugezogen hatte)
RosenAlexanderIch nehme nur Glückwünsche zum attraktivsten Manager der Liga an (Der Sportdirektor von 1899 Hoffenheim, nach dem 5:3-Sieg gegen Borussia Mönchengladbach)
BaumManuelEs ging schon nach 30 Sekunden los, als mein großer Zeh außerhalb der Coaching Zone war, und dann kriegst du gleich die Information von hinten, wieder zurück (FC Augsburgs Trainer über die Bedeutung, von Beginn einer Partie emotional zu sein und Zeichen zu setzen)
WatzkeHans-JoachimIch fürchte, die Bayern werden auch den Umbruch gut hinkriegen. In dem Regal, in das sie greifen, gibt es nicht so viele Ladenhüter (Dortmunds Geschäftsführer Hans-Joachim im Doppelpass bei Sport1)
RangnickRalfEinige der Spieler, die richtig gute Jungs sind, haben sich zu Bad Boys auf dem Platz entwickelt (RB Leipzigs Sportdirektor über die Entwicklung der Abwehrspieler des Aufsteigers)
GisdolMarkusUns war klar, wenn wir pressen, dann Vollgaspressing, sonst haben wir keine Chance. Das ist wie schwanger, das gibt es auch nicht halb (Der HSV-Trainer nach dem 2:1 gegen Hoffenheim)
HoppDietmarIch lege hiermit seine Ablösesumme auf 400 Millionen Euro fest (Hoffenheims Clubbesitzer scherzhaft über Trainer Julian Nagelsmann in der Welt am Sonntag)
Schalke-Fans
Hooligan Erwin (Fan-Gesang der Schalker beim 4:1 gegen Wolfsburg. Maskottchen Erwin hatte in der Vorwoche dem Schiedsrichter die Rote Karte gezeigt und war vom DFB ermahnt worden)
HornTimoEs kommt ja sowieso irgendwann raus. Aber nicht von mir (Der Torhüter vom 1. FC Köln auf die Frage, ob sein gerade bis 2022 verlängerten Vertrag eine Ausstiegsklausel enthält)
KehrerThiloIch brauche keine Maske. Ich muss mein Gesicht nicht verstecken (Schalker Torschütze nach dem 1:1 im Derby gegen Borussia Dortmund. BVB-Torschütze Pierre-Emerick Aubameyang hatte das 0:1 mit einer Comic-Maske gefeiert)
StögerPeterVerletzt war er nicht (nach dem 1:2 beim HSV zur Frage, ob er Dominic Maroh verletzungs- oder leistungsbedingt ausgewechselt hat)
DelaneyThomasKaum zu fassen, sie geschehen ja offensichtlich (glaubt nach dem ersten Dreierpack seiner Karriere beim 5:2 in Freiburg an Fußball-Wunder)
KovacNikoDen Rekord will ich nicht (Der Eintracht-Chefcoach zum vierten verschossen Elfmeter in dieser Saison und den Vergleich mit Bayer Leverkusen, das noch mehr Strafstöße vergab)
StreichChristianIch habe erwartet, dass Bremen defensiv auftreten wird, wir wollten sie bespielen. Das ist gelungen für 12 Minuten (Freiburgs Trainer nach der 2:5-Niederlage gegen Werder Bremen)
NagelsmannJulianIm Dartspielen vielleicht (Hoffenheims Coach auf die Frage, ob Sandro Wagner wegen seiner Fingerblessur ausfallen könnte)
Hasenhüttl
RalphMir ist das relativ egal, wer die Tore macht, sie tun alle gleich weh, auch von Landsleuten (Leipzigs österreichischer Trainer nach dem 0:3 in Bremen, das ausschließlich Landsleute herausgeschossen hatten)
WagnerSandroIch bin der Stürmer, er ist der Torwart - das ist mein Tor (zur Frage, ob das 1:0 gegen Bayer Leverkusen nicht ein Eigentor von Keeper Bernd Leno war)
NagelsmannJulianIch krieg‘ einen Euro fünfzig im Monat. Da kann ich auch mal eingreifen (Hoffenheims Trainer über seinen Job in der Halbzeit)
RussMarcoIn den ersten fünf Minuten habe ich versucht, mein Navigationssystem einzustellen und war etwas wacklig auf den Beinen (Eintracht Frankfurts Profi, der neun Monate nach einer Krebserkrankung erstmals gegen den HSV wieder in der Startelf stand)
HitzMarvinEs ist ein bisschen wild unten (Augsburgs Torwart zum Getummel im Abstiegskampf rund um den Relegationsplatz)
StögerPeterPrivat läuft er auch so rum (Der Trainer vom 1. FC Köln über Stürmer Anthony Modeste, der beim Torschuss zum 4:1 die Hose in die Kniekehle gerutscht war)
WalpurgisMaikEs heißt immer, im Fußball gleicht sich alles aus. Wenn das stimmt, haben wir noch neun grandiose Spiele vor uns (Ingolstadt-Coach nach der Niederlage in Dortmund über die angeblich anhaltende Benachteiligung seiner Mannschaft durch Schiedsrichter)
FringsTorstenAuf die Tabelle zu schauen, bringt nichts. Die sieht immer noch beschissen aus (Darmstadts Trainer nach dem 2:1-Sieg gegen Mainz 05)
GomezMarioIch glaube, eine ganze große Qualität unseres jetzigen Trainers ist die Penetranz (Der Torjäger vom VfL Wolfsburg nach dem 1:0 bei RB Leipzig über Trainer Andries Jonker)
JonkerAndriesWenn ich da stehe, versuche ich etwas rüberzubringen - oder damit ich besser sehen kann (Wolfsburgs neuer Chefcoach zur Frage, warum er beim 1:1 bei Mainz 05 fast nie an der Seitenlinie stand)
SchmidRogerEs hört sich komisch an, aber es war ein guter Schritt in die richtige Richtung (Leverkusens Coach nach dem 2:6 seiner Mannschaft in Dortmund)
SzalaiAdamIch habe mir gesagt, dass ich in der 1. Minute eingewechselt werde (Hoffenheims Doppel-Torschütze, der bei seinem erst zweiten Startelf-Einsatz zwei Treffer erzielte)
Nagelsmann
JulianWir haben uns drei Szenen angeguckt. Nach den drei Szenen hatte ich das Gefühl, dass meine Mannschaft das versteht und ich rausgehen kann an die frische Luft (Hoffenheims Trainer über seine kurze Halbzeitansprache beim 5:2 gegen Ingolstadt)
Mavraj
Mergim
Ist doch ein gutes Zeichen, wenn zwei Leute schießen wollen (zum Streit um den vergebenen Strafstoß zwischen Aaron Hunt und Michael Gregoritsch)
WagnerSandroIch werde ihm vielleicht ein Essen ausgeben, dann ist er vielleicht besser drauf (Hoffenheims Torjäger über einen Disput mit seinem früheren Darmstädter Kollegen Peter Niemeyer, der die 5. Gelbe Karte erhielt und damit für das nächste Spiel gesperrt ist)
Terrazzino
MarcoVon Ronaldinho natürlich. Aber in Mannheim auf dem Bolzplatz lernt man so was auch (auf die Frage, wo man so etwas wie seinen No-look-Pass zum 1:0 durch Andrej Kramaric lerne)
HellmannAxelDas war der Klassiker. Du weißt sehr schnell, dass du heute besser im Bett geblieben wärst (Eintracht Frankfurts Vorstandsmitglied nach der 0:2-Niederlage gegen den FC Ingolstadt)
Dardai
PalEnde ist erst, wenn der Schiedsrichter drei Mal pfeift (Der Hertha-Trainer über die 7 Minuten Nachspielzeit gegen Bayern)
Ancelotti
CarloMein Ziel sind 2000 Spiele (Bayerns Trainer nach seinem 1000. Pflichtspiel als Trainer)
OrbanWilliWeiß ich nicht, ich habe nie in der Champions League gespielt (Leipzigs Kapitän auf die Frage, ob vor allem die erste Halbzeit gegen Köln Champions-League-Reife gehabt habe)
Rummenigge
Karl-Heinz
Wir geben demnächst einen Auftrag nach Oberammergau - zum Schnitzen (zur Sportdirektorensuche beim FC Bayern)
Hasenhüttl
RalphWir haben es geschafft, den Gegner zu stressen, bis er sich das Ding selbst reindrückt (Leipzigs Trainer mit Blick auf den zweiten RB-Treffer durch ein Kölner Eigentor)
RangnickRalfEs ist nicht unsere Aufgabe, den Medizin-Koffer des gegnerischen Doktors rauszuschmeißen (zu Willi Orbans Aktion während des 0:3 der Leipziger gegen den HSV)
AdlerReneMir hat er gesagt, er wollte nur zeigen, dass wir mehr Krafttraining machen. Dass er bei uns mehr Bizeps gekriegt hat (zum demonstrativen Jubel von 1:0-Torschütze und Ex-Leipziger Kyriakos Papadopoulos beim 3:0 gegen RB)
BoydTerrenceIch stand halt da und wurde angeschossen (zu seinem Führungstor gegen Borussia Dortmund)
TuchelThomasIch kann dem Dzenis keine Erfahrungsspritze gebe, und Tabletten gibt's auch nicht (Dortmunds Trainer über seinen 18 Jahre alten Bundesliga-Debütanten Dzenis Burnic)
NeuerManuelMan hat nicht immer das Glück, dass man die Kuh vom Eis kriegt (nach dem 1:1 gegen Schalke mit Blick auf die 2:1-Siege der Bayern in Freiburg und Bremen zuvor)
DardaiPalIch war froh über den kleinen Schlag bei Genki. Er ist immer einen Tick übermotiviert. Mit der kleinen Verletzung ist er ruhiger (über Spieler Genki Haraguchi, der im Training einen Schlag abbekommen hatte)
HasenhüttlRalphWir hatten keinen Punkt verdient. Aber ich hätte mich auch über einen unverdienten Punkt gefreut
BittencourtLeonardoDu musst vorne die Lücke finden und hinten dicht halten (zur Vorgehensweise seiner aktuell so erfolgreichen Mannschaft)
GomezMarioMan kann mal verlieren, aber man kann nicht ein bisschen mit dem Arsch wackeln und denken, dass man das Spiel gewinnt (nach dem 1:2 gegen den FC Augsburg)
KramerChristophMan kann gar nicht so viele negative Worte finden (Gladbachs zur Ansprache des Trainer nach dem 0:2-Pausenstand)
MarkusGisdolIngolstadt war voll auf Sendung - und wir nicht (Der Trainer des HSV nach dem verpatzten Rückrundenstart)
TodtJensMan hat gesehen, wie Abstiegskampf geht. Leider haben wir das nicht gezeigt, sondern der Gegner (Der HSV-Sportdirektor nach der 1:3-Niederlage in Ingolstadt)
Polizei Emsland
19-Jähriger jetzt punktgleich mit dem HSV (Kommentar der Polizei Emsland auf Twitter zu einer geposteten Polizeimeldung)
NagelsmannJuliab
Jetzt haben wir gewonnen, jetzt war die Vorbereitung natürlich überragend (Hoffenheims Trainer augenzwinkernd nach dem 2:0 gegen den FC Augsburg. Die TSG war einer von nur drei Bundesligisten, der die Winterpause daheim verbracht hat)
Stanislawski
HolgerDie Drei gehören zusammen wie siamesische Zwillinge (ZDF-Experte Holger über die belgischen Nationalspieler Lukaku, De Bruyne und Hazard)
SchubertAndré
Ich habe noch nie in Dortmund verloren, ich habe dort aber auch noch nie gespielt (Mönchengladbachs Trainer vor der 1:4-Niederlage in Dortmund)
Moisander
NiklasThere is a lot of Zweikampf (Bremens finnischer Innenverteidiger vor dem Nordderby beim HSV)
Hoeneß
UliSie haben noch eine Möglichkeit vergessen, 21 Monate in Landsberg (auf der Mitgliederversammlung zu einem fülligen Mitglied, das Möglichkeiten nannte, wie es in die gängigen Fanklamotten passen könnte)
Berndroth
RamonSie glauben doch nicht, wenn ich neun Punkte hole, dass ich in Darmstadt bleibe. Dann unterschreibe ich in Las Vegas als Magier (Darmstadts Interimstrainer)
GinterMatthiasWir sind noch einmal von der Klippe gesprungen (zum 3:3 gegen Südkorea bei Olympia 2016)
EmboloBreelMeine Buslinie zum Training in Basel war die 36 (Der Schalke-Neuzugang über die Bedeutung seiner Trikotnummer)
WendtOscarWir werden am Dienstag alles geben, um zu gewinnen. Ob wir das Spiel gewinnen durch Super-Fußball oder Kacke-Fußball, ist scheißegal
BaierDanielEs war jetzt nicht alles Gold, was glänzt. Nach drei Tagen braucht man jetzt auch keine Wunderdinge zu erwarten oder dass wir die Sterne vom Himmel spielen (Augsburgs Mittelfeldakteur nach dem Trainerwechsel)
HintereggerMartinMit der Nase habe ich ihn nicht getroffen, sonst würde ich das spüren (Augsburgs Torschütze, der nach einem Nasenbeinbruch mit Maske spielt)
DardaiPalHeute war nix drin, nicht mal etwas (nach dem 0:2 bei RB Leipzig)
TuchelThomasEs hätte mich gefreut, wenn er früher auch so aggressiv gespielt hätte. Es war ein ständiger Kampf gegen das Phlegma (Dortmunds Trainer mit einem Grinsen über seinen Hoffenheimer Kollegen Julian Nagelsmann, der einst in Augsburg sein Spieler war)
ReusMarcoDas ist mir eigentlich Latte. Wir sind alle Kapitäne, jeder hat bei uns etwas zu sagen (auf die Frage, ob er die Kapitänsrolle anstrebt)
AllofsKlausWenn ich nach Hause komme, ist meine Frau auch enttäuscht (Wolfsburgs Sportchef zur erneuten Niederlage)
RosenAlexanderJetzt ist es schon eine 13-Tage-Fliege (über die Serie von 13 Spielen ohne Niederlage)
FährmannRalfIch muss aufpassen, dass ich morgen keinen Herpes habe, wenn ich aufwache. (Ralf Fährmann nachdem er zur Schwalbe von Timo Werner befragt wurde)
AllofsKlaus
Entscheidend ist, was an entscheidender Stelle entschieden wird
BobicFrediMit großem Quatschen hast du dir die Punkte noch nie geholt (Eintracht Frankfurts Sportdirektor nach dem 2:1-Sieg gegen Borussia Dortmund)
HintereggerMartinEgal, wo er hingelaufen ist - ich bin immer hinterher (Der Verteidiger des FC Augsburg, über seine Methode, den Kölner Top-Torjäger Anthony Modeste an einem weiteren Treffer zu hindern)
RonaldoChristianoEine Schwuchtel mit viel Geld, Arschloch (Konter von CR7 auf die Beschimpfung -Schwuchtel- seines Gegenspielers Koke
TuchelThomasWenn man mit den Bayern in den Ring steigt, dann kann man nicht erwarten, dass man ohne blaue Augen rauskommt. Man muss nur stehenbleiben (nach dem 1:0 über den FC Bayern München)
BrandtJulianLeipzig hat heute den Längeren gezogen (im WDR-Hörfunk zum RB-Sieg in der BayArena)
SchusterDirkWir haben kurz in der Kabine gesprochen. Er sagte selber, die Nase ist durch, aber er hat sich verbessert (über ein Gespräch mit Verteidiger Martin Hinteregger, der nach seinem Nasenbeinbruch über sein Aussehen scherzte)
Heidel
ChristianDa sind ein paar Eier geflogen. Aber wir haben ja kein Cabriolet und Scheiben drin. Es hat Spaß gemacht (Schalkes Sportvorstand zur besonderen Atmosphäre bei der Anfahrt mit dem Mannschaftsbus zum Revierderby in Dortmund)
ArnoldMaximilianWir müssen irgendwelche Strohhalme finden, an denen wir uns entlanghangeln müssen (nach dem 1:2 gegen Leverkusen)
SchmidtMartinKomm, hau ab. Das erlebst du nur einmal im Jahr (Mainz-Trainer Martin Schmidt zum werdenden Vater Karim Onisiwo, der eigentlich in der Startelf eingeplant war)
MeierNorbertViel Kraft haben wir nicht gelassen in Walldorf (Darmstadts Trainer, der die Niederlage gegen RB Leipzig nicht mit dem Kräfteverschleiß vom DFB-Pokal-Spiel erklären wollte. Beim Viertligisten FC Astoria Walldorf war der Bundesligist drei Tage zuvor ausgeschieden)
MüllerThomasDie Scheiße klebt so ein bisschen an meinem Stiefel (zu seiner Torflaute in der Bundesliga)
LehmannMatthiasDie erste Halbzeit war mit das Schlechteste, was wir diese Saison gespielt haben. Da haben wir es verschissen (zum 0:1 in Frankfurt)
VollandKevinIch habe ihn mit meiner Ferse nicht unten, sondern am Oberschenkel berührt. Ein Gehfehler (Bayer Leverkusens Stürmer, der im Spiel gegen Hoffenheim nach Notbremse an Kerem Demirbay die Rote Karte bekam)
SchmidtRogerWas bist Du denn für ein Spinner? Halt doch einfach die Schnauze (Verbalattacke von Bayer Leverkusens Trainer gegen seinen Hoffenheimer Kollegen Julian Nagelsmann)
RummeniggeKarl-Heinz
Ich warte nur noch darauf, dass einer während des Spiels per Facebook was tickert (Bayern-Chef Rummenigge zum Selfie-Jubel von Torschütze Douglas Costa)
TuchelThomasDas Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht (BVB-Trainer Thomas Tuchel nach dem 3:3 in Ingolstadt zur mangelnden Erfahrung seiner Spieler und zu den großen Erwartungen in Dortmund)
Ismaël
Valérien
Fehler kann man nicht abtrainieren (Wolfsburgs Interimstrainer nach dem 1:3 in Darmstadt)
MeierNorbertMan wird älter, aber trotzdem ist man nicht davor gefeit, die falsche Richtung einzuschlagen (Darmstadts 58 Jahre alter Trainer über jene Szene, als er beim Torjubel dem Vierten Offiziellen Tobias Christ in die Arme sprang)
WeiglJulianNatürlich stellt er sich nicht clever an gegen einen Gegenspieler, der zwei Meter groß ist, und er gefühlt nur einen Meter (über den 1,69 Meter großen Teamkollegen Emre Mor, der für einen Schubser gegen Herthas Sebastian Langkamp vom Platz gestellt wurde)
Kauczinski
Markus
Es tut weh, dass du von der Seite einen in die Fresse kriegst (Ingolstadts Trainer zu den seiner Meinung nach zu vielen Fehlentscheidungen von Schiedsrichter Tobias Welz beim 1:2 in Köln)
KauczinskiMarkusAm Ende hat man gesehen, dass da auch andere Mächte am Werk waren (nach dem 1:2 in Köln)
SteichChristianWir wurden als aggressive leader dargestellt. Wir, Freiburg, die fairste Mannschaft der 2. Liga in der vergangenen Saison (Freiburgs Trainer nach der Äußerung von Hoffenheims Manager Alexander Rosen, wonach sich die Aggressivität des Sportclubs mitunter im Grenzbereich bewege)
NagelsmannJulianDie Zuschauer zahlen Geld dafür, dass sie den Ball rollen sehen (Hoffenheims Trainer über seine Rüge an Stürmer Sandro Wagner, der gerne mal am Boden liegend Zeit schindet)
MüllerThomasDas ist man als Bayern-Spieler nicht gewohnt und daran will man sich auch nicht gewöhnen (nach der schwachen Leistung des FC Bayern München beim 2:2 in Frankfurt)
StögerPeterDie meisten vertragen eh nicht viel  (Kölns Trainer auf die Frage, ob ein Wiesn-Besuch seiner Mannschaft zu ausschweifend sein könnte)
Gebre Selassie
TheodorEs war kein normales Pausengespräch. Die Mängel wurden etwas lauter angesprochen (Bremens Abwehrspieler über die Kabinenpredigt von Trainer Nouri beim 2:2 in Darmstadt)
MüllerThomasVielleicht hab ich geschmunzelt, aber angefühlt hat es sich nicht so (nach einer von Kölns Torwart Timo Horn und dem Aluminium vereitelten Großchance)
HinterseerLukasWenn du einfach die Scheiße am Schuh hast, geht die schwer weg zurzeit (nach dem 1:2 des FC Ingolstadt gegen Hoffenheim auf die Frage, woran es dem Team derzeit mangele)
Ribéry
Franck
Ich bin zu alt (Der 33-jährige auf die Frage, ob er am Eröffnungswochenende auf das Oktoberfest geht)
GomezMarioMeine rechte Po-Backe ist doppelt so dick wie sonst, aber das hat ja keiner gesehen (Wolfsburgs Nationalstürmer nach einem Zweikampf mit Hoffenheims Niklas Süle)
RudySebastianDes isch mir egal, wie's aussieht (Hoffenheims Abwehrspieler auf die Frage, ob er seinen blauen Kopfverband in der Pause wieder ablegte, weil er damit aussah wie ein Schlumpf)
HradeckyLukasEine Salsa-Bewegung - und Lukas war weg (Frankfurts Torwart zu seiner Rolle beim Gegentor beim 2:1 gegen Leverkusen. Der Mexikaner Chicharito hatte ihn geschickt verladen)
GinterMatthiasEs hat Spaß gemacht, den kleinen Jungs da vorne zuzusehen (Der erst 22 Jahre alte Abwehrspieler über die starke Vorstellung seiner noch jüngeren Kollegen im BVB-Angriff beim 6:0 über Darmstadt)
HeidelChristianWenn jemand gekommen wäre, der das Spiel nicht gesehen hat, hätte er geglaubt, wir hätten das Spiel gewonnen (Schalkes Manager nach dem 0:2 gegen Bayern München zur Stimmung in der Arena)
HeckingDieterEr hat gespielt (Wolfsburgs Trainer zum Bundesliga-Comeback des neuen VfL-Stürmers Mario Gomez)
LenoBernd
Die Sonne hat mich geblendet (Leverkusens Torwart zu seinem Fauxpas vor dem 0:1 gegen den HSV)
HradeckyLukas
Das Spiel war von hinten ganz langweilig anzuschauen (Eintracht Frankfurts Torwart Lukas über das 0:1 bei Darmstadt 98)
GroßPascalDie Berliner hatten die Geilheit vor dem Tor (Ingolstadts Spielmacher über die Effektivität von Hertha BSC beim 2:0-Erfolg)
KauczinskiMarkusWir werden uns nicht hinten reinstellen und eine Kerze anzünden (Ingolstadts Trainer zur kommenden Herkulesaufgabe beim FC Bayern München)
SchollMemetAls ich in München Single war, hat man eine Umfrage unter den Frauen gemacht, ob sie sich etwas mit mir Memet Scholl vorstellen können. 70% sagten, nie wieder (In der Sendung Inas Nacht auf die Frage zu seiner Sturm- und Drangzeit in München)
WendtOscarIch komme aus Schweden. Da ist man 35 Grad nicht gewöhnt - minus 35 vielleicht (Gladbachs Linksverteidiger zur Hitzeschlach gegen Bayer Leverkusen)
LehmannMatthiasDas waren ja halbe Tennisbälle, die da runterkamen (Kölns Spielführer zum Hagel beim 2:0 gegen Darmstadt)
AdlerRené
Es ist Wahnsinn in Hamburg. Da gewinnst du ein Pokalspiel, und es herrscht Rieseneuphorie (über Erwartungen und Begeisterung in der Hansestadt.)
Müller
ThomasIch kann ja schlecht die Mundwinkel nach unten ziehen und in die Kabine stapfen, nur weil man an den Pfosten schießt (Der im Abschluss glücklose Nationalspieler nach dem 6:0 der Bayern gegen Bremen)
Ibrahimovic
Zlatan
Nein, es war ganz ruhig. Andernfalls würde er nun im Krankenhaus liegen (Schwedens Superstar über das Duell mit Italiens Giorgio Chiellini)
BoatengJeromeDer Ball kam von der Seite scharf reingespielt, und ich hab ihn, nun ja, auf das Stück bekommen. Und damit hab ich den Ball dann Richtung Tor gelenkt (über die Entstehung seiner spektakulären Rettungsaktion gegen die Ukraine)
BierhoffOliverNatürlich vermisst man die holländische Nationalmannschaft - allein um sie zu schlagen (Der DFB-Teammanager auf die Frage eines niederländischen Journalisten)
ShaqiriXherdanIch hoffe, dass Puma keine Pariser macht (über die sieben Schweizer Trikots, die beim 0:0 gegen Frankreich Risse bekommen hatten)
HodgsonRoyIch könnte 40 sein. Ich fühle mich jünger denn je, solange ich Spiegeln aus dem Weg gehe (Englands Nationaltrainer, der mit 68 Jahren älteste Trainer bei der EM 2016)
PetkovicVladimirDen Haushalt teilen wir uns. Sie macht alles und ich den Rest (Der Schweizer Nationaltrainer über das Leben mit seiner Frau Ljiljana)
Frankfurter Polizei
Höwedes könnte morgens auch ganz alleine den Verkehr auf der A5 stoppen. Beidseitig (Die Frankfurter Polizei sorgte während der Halbfinal-Partie Deutschland-Frankreich mit einem lustigen Tweet für Aufsehen. Die Weltklasse-Grätsche des Schalkers gegen Giroud verglichen die Beamten mit dem alltäglichen Verkehr in Hessen)
Hallgrímsson
HeimirWir haben uns viel Respekt in ganz Europa verschafft, wahrscheinlich müssen wir jetzt im Pub nicht mehr für unser Bier bezahlen (Islands Trainer nach dem 2:5 im Viertelfinale gegen Frankreich über die sensationelle EM 2016 des Turnier-Debütanten)
BoatengJeromeIch bekomme das nicht mit. Ich kann ja nicht um die Ecke gucken (Deutschlands Abwehrchef auf die Frage, ob es ihn beeindrucke mit welcher Inbrunst die Italiener vor dem Anpfiff ihre Nationalhymne schmettern)
KernChristianWir lecken unsere Wunden, aber wir haben Routine dabei (Österreichs Bundeskanzler zum Scheitern der österreichischen Nationalelf in der Vorrunde der EM 2016)
WeinzierlMarkusIch suche ein Haus in der Nähe der Arena, aber das ist nicht so einfach. Eine Absage habe ich schon bekommen, weil der Vermieter etwas langfristiges wollte (auf der PK zur Vorstellung von Weinzierl auf Schalke)
GötzeMarioSo ist das im Fussball, mal bist du der Hund und mal der Baum (Reaktion auf die Kritik zu seinen Leistungen bei der EM 2016)
PodolskiLukas
Das Video ist in der Mannschaft überhaupt kein Thema. Ich glaube 80% von uns oder euch kraulen sich auch mal an den Eiern (Auf der DFB Pressekonferenz bei der EM 2016 zur Frage ob das Video von Jogi Löw in der Mannschaft diskutiert wird)
BoatengJérôme
Ich weiß zwar nicht, was das ist – aber ich freue mich, dass ich Zweiter bin (Boateng darüber, dass er im neuen Statistik-Wert Packing Rate auf Platz zwei der Deutschen steht)
MustafiShkodran
Ich rechne mir nichts aus. In Mathe war ich sowieso nicht der Beste (auf die Frage, ob er damit rechne, gegen Polen zu spielen)
BaslerMario
Hätte ich die Ecken früher so geschossen wie der Özil, dann hätte ich mit 14 aufgehört (Kritik zur Qualität der Ecken bei der EM 2016)
MustafiShkodran
Falls er wirklich nach mir benannt wurde, würde ich dem kleinen Shkodran gerne ein Eis ausgeben – aber auch nicht mehr, schließlich hat mich der Papa mit seinem Spruch nicht gerade motiviert (zum Vater, der seinen Sohn nach dem ersten deutschen EM-Torschützen benennen wollte und sagte Mustafi wird schon nicht treffen)
 
(c) 2017 by fussballerzitate.de
Bewertungen zu fussballerzitate.de

(c) 2017        home        Datenschutz

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü