Zitatespecial zur Europameisterschaft 2016 - Fussballerzitate.de - Weisheiten, Sprüche und Zitate der Fußballwelt

Suchen
fussballerzitate.de
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

    
Die besten Zitate, Sprüche und Weisheiten bei Europameisterschaften

NameVornameZitat
AltintopHamitIch möchte schon gerne auf das Tor schiessen. Doch das Kollektiv zählt (Der Bayern-Profi, der bei der EM 2008 mit der Türkei 2:1 gegen die Schweiz gewann, aber als gelernter Mittelfeldspieler auf der rechten Verteidigerposition spielen musste)
BabbelMarkusWir haben viel verschenkt. Ich sehe kein Team, vor dem wir hätten Angst haben müssen (NACH dem Ausscheiden bei der Fussball-EM 2000)  
BartelsTomBeinahe hätten sie sich da an dem Hoffer vergangen (der ARD Kommentator bei einer Abwehraktion der deutschen Verteidigung während des EM 2008 Spiels Österreich - Deutschland)
BaslerMario
Hätte ich die Ecken früher so geschossen wie der Özil, dann hätte ich mit 14 aufgehört (Kritik zur Qualität der Ecken bei der EM 2016)
BehramiVelonIch schaue mir Ronaldo lieber im Fernsehen an (Der Schweizer Nationalspieler auf die Frage, ob es nicht schade sei, wenn Superstar Cristiano Ronaldo im letzten EM-Spiel geschont würde)
BierhoffOliverNatürlich vermisst man die holländische Nationalmannschaft - allein um sie zu schlagen (Der DFB-Teammanager auf die Frage eines niederländischen Journalisten)
BilicSlavenWisst ihr, wann wir das letzte Mal bei einer Europameisterschaft gewonnen haben? Da hat die Hälfte von euch noch einen Schnuller im Mund gehabt (Kroatiens Teamchef zur Kritik kroatischer Journalisten nach dem glücklichen 1:0-Sieg über Österreich)
BoatengJeromeIch bekomme das nicht mit. Ich kann ja nicht um die Ecke gucken (Deutschlands Abwehrchef auf die Frage, ob es ihn beeindrucke mit welcher Inbrunst die Italiener vor dem Anpfiff ihre Nationalhymne schmettern)
BoatengJeromeDer Ball kam von der Seite scharf reingespielt, und ich hab ihn, nun ja, auf das Stück bekommen. Und damit hab ich den Ball dann Richtung Tor gelenkt (über die Entstehung seiner spektakulären Rettungsaktion gegen die Ukraine)
BoatengJerome
Ich weiß zwar nicht, was das ist – aber ich freue mich, dass ich Zweiter bin (Boateng darüber, dass er im neuen Statistik-Wert Packing Rate auf Platz zwei der Deutschen steht)
Boniek
Zbigniew
Oberhalb der Gürtellinie, also mental, sind die Deutschen sehr stark, unterhalb lediglich normal (Zur EM Form der Deutschen 2008)
Domenech
RaymondEs gibt einige Sachen, die wir hätten besser machen können: die Torchancen nutzen und dem Schiedsrichter eine Brille kaufen (Frankreichs Trainer nach dem 1:4 gegen die Niederlande bei der EM 2008 über seine Angreifer und den deutschen Referee Herbert Fandel)
Frankfurter Polizei
Höwedes könnte morgens auch ganz alleine den Verkehr auf der A5 stoppen. Beidseitig (Die Frankfurter Polizei sorgte während der Halbfinal-Partie mit einem lustigen Tweet für Aufsehen. Die Weltklasse-Grätsche des Schalkers gegen Giroud verglichen die Beamten mit dem alltäglichen Verkehr in Hessen)
FringsTorstenEs ist doch positiv, dass man vor 50.000 Zuschauern in Wien die Möglichkeit hat, den Gastgeber aus dem Turnier rauszuhauen und sich wieder positiv zu präsentieren (auf einer PK vor dem entscheidenden Gruppenspiel bei der EM 2008 gegen Österreich)
Gaillard
William
Natürlich ist es schön, wenn der Gastgeber weit kommt. Aber so ist der Fussball. Wir sind nicht in Hollywood. Ein Happy End gehört nicht zur Planung (Der UEFA-Sprecher nach dem EM2008-Aus für die Schweiz)
GeyerEduardJetzt fährt Boris Becker schon im Bus mit, bald bringen die Spieler ihre Tanten mit (über die Mitfahrer im Bus der deutschen Nationalmannschaft bei der EM 2000)
GötzeMarioSo ist das im Fussball, mal bist du der Hund und mal der Baum (Reaktion auf die Kritik zu seinen Leistungen bei der EM 2016)
HallgrimssonHeimirWir haben uns viel Respekt in ganz Europa verschafft, wahrscheinlich müssen wir jetzt im Pub nicht mehr für unser Bier bezahlen (Islands Trainer Heimir nach dem 2:5 im Viertelfinale gegen Frankreich über die sensationelle EM 2016 des Turnier-Debütanten)
HerzogAndreasDie Deutschen sind sehr von sich überzeugt. Sie haben nicht nur eine grosse Klappe, sie beweisen's auch (Österreichs Teammanager bei der EM 2008 im Trainingsquartier in Stegersbach)
HickersbergerJosefWie heisst denn das Motto der EURO? Expect Emotions! Da zeigen die Trainer Emotionen - und dann heisst es: Ab auf die Tribüne (Der Nationaltrainer von Österreich, über den Platzverweis für Jogi Löw und für ihn selbst beim Spiel Deutschland gegen Österreich)
Hickersberger
JosefDas Tor war sensationell, Weltklasse. Kein Sonntagsschuss, ein Montagsschuss (Österreichs Nationaltrainer zum Freistoss-Tor von Ballack bei der EM 2008)
HickersbergerJosefWir haben nur an unseren Stärken gearbeitet und das Training schon nach einer Stunde beenden können (Der Nationaltrainer Österreichs vor der EM 2008)
Hitzlsperger
Thomas
Die Türken sind erst besiegt, wenn sie in den Bus eingestiegen sind (vor dem Spiel gegen die Türken bei der EM 2008, nachdem die Türken mehrere Spiele in der Schlussphase gewinnen konnten)
HodgsonRoyIch könnte 40 sein. Ich fühle mich jünger denn je, solange ich Spiegeln aus dem Weg gehe (Englands Nationaltrainer, der mit 68 Jahren älteste Trainer bei der EM 2016)
Ibrahimovic
ZlatamNein, es war ganz ruhig. Andernfalls würde er nun im Krankenhaus liegen (Schwedens Superstar über das Duell mit Italiens Giorgio Chiellini)
KernChristianWir lecken unsere Wunden, aber wir haben Routine dabei (Österreichs Bundeskanzler am zum Scheitern der österreichischen Nationalelf in der Vorrunde der EM 2016)
KönigThomasBrasilianer waren sie noch nie, die Griechen (Der ORF-Kommentator beim Spiel Griechenland-Russland bei der EM 2008)
MetzelderChristoph
Wir sind keine Portugiesen und Spanier, wir müssen für den Erfolg mehr tun (Nach der Niederlage gegen Kroatien bei der EM 2008)
MustafiShkodran
Falls er wirklich nach mir benannt wurde, würde ich dem kleinen Shkodran gerne ein Eis ausgeben – aber auch nicht mehr, schließlich hat mich der Papa mit seinem Spruch nicht gerade motiviert (zum Vater, der seinen Sohn nach dem ersten deutschen EM-Torschützen benennen wollte und sagte Mustafi wird schon nicht treffen)
Mustafi
Shkodran
Ich rechne mir nichts aus. In Mathe war ich sowieso nicht der Beste (auf die Frage, ob er damit rechne, gegen Polen zu spielen)
Mutschler
ChristianWir werden einen Regentanz in unser tägliches Programm aufnehmen, damit es besser wird (Der Turnierdirektor über das Wetter bei der EM 2008)
Österreichischer Fan

Wir sehen uns auf der Piste wieder (nach dem 0:1 gegen Deutschland bei der EM 2008)
Petkovic
VladimirDen Haushalt teilen wir uns. Sie macht alles und ich den Rest (Der Schweizer Nationaltrainer über das Leben mit seiner Frau Ljiljana)
PodolskiLukas
Das Video ist in der Mannschaft überhaupt kein Thema. Ich glaube 80% von uns oder euch kraulen sich auch mal an den Eiern (Auf der DFB Pressekonferenz bei der EM 2016 zur Frage ob das Video von Jogi Löw in der Mannschaft diskutiert wird)
Rehhagel
OttoIch habe mich mit der schwedischen Mannschaft schon 1958 beschäftigt, als Pelé sein erstes Tor geschossen hat (Griechenlands Nationalcoach Otto Rehhagel über den EM 2008- Auftaktgegner)
Rehhagel
OttoDie deutsche Mannschaft wird nicht so schlecht spielen, wie sie gemacht wird (Vor der EM)
Rehhagel
OttoDas war eine Beerdigung erster Klasse. Man wollte es ja vorher nicht wahrhaben. (Nach dem frühen EM-Aus der deutschen Mannschaft)
RibbeckErichIch muss mich laufend entscheiden, ob ich die richtigen oder die falschen Spieler mit zur EM nehmen soll
Rummenigge
Karl-Heinz
Eine Mannschaft braucht zwei bis drei Häuptlinge. Bei der Europameisterschaft hatte man den Eindruck, niemand wollte ein Indianer sein  
SchollMehmetEng (auf die Frage, wie es war, als Bundeskanzler Kohl nach dem EM-Sieg 1996 in die Kabine kam)
ShakiriXherdanIch hoffe, dass Puma keine Pariser macht (über die sieben Schweizer Trikots, die beim 0:0 gegen Frankreich Risse bekommen hatten)
SteinbrecherMichaelDie erste Halbzeit zerfiel in 2 Halbzeiten - die erste dominierte Rumänien, die zweite Rumänien (Halbzeitkommentar zum Europameisterschaftsspiel (Deutschland-Rumänien)
WengerArseneIch habe mein Scheckbuch dabei. Wenn sich was ergibt, schliesse ich nichts aus. (Auf die Frage ob er bei der EM 2008 auf Einkaufstour gehe)
 
(c) 2017 by fussballerzitate.de
Bewertungen zu fussballerzitate.de

(c) 2017        home        Datenschutz

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü