Fussballerzitate mit dem Buchstaben W - Fussballerzitate.de - Weisheiten, Sprüche und Zitate der Fußballwelt

Suchen
fussballerzitate.de
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Zitate O - Z
    
Zitate Buchstabe W

NameVornameZitat
WagnerSandroZum Schiedsrichter sage ich nichts. Bevor ich eine Geldstrafe bekomme, kaufe ich mir lieber eine schicke Uhr (Darmstadts Angreifer nach dem Spiel gegen Augsburg)
WagnerSandroWir sollten den Antrag stellen, nur noch zweimal 40 Minuten zu spielen. Dann hätten wir die nötigen Punkte schnell zusammen (Darmstadts Torjäger zu den vielen unglücklichen Punktverlusten seiner Mannschaft im Abstiegskampf)
Walter jun.
FritzDie Sanitäter haben mir sofort eine Invasion gelegt
Walter jun.
FritzDer Jürgen Klinsmann und ich, wir sind ein gutes Trio. (etwas später dann) Ich meinte: ein Quartett
Watzke
Hans-Joachim
Ich weiß nicht, ob man dem Mario Götze erst ein Bein wegtreten muss, damit er mal einen Elfmeter kriegt (Dortmunds Geschäftsführer nach dem 1:1 in Stuttgart. Der Schiedsrichter hatte in der ersten Halbzeit ein Foul von Cristian Molinaro an Götze nicht mit einem Strafstoß geahndet)
Watzke
Hans-Joachim
Da kann kommen, was will: Die bleiben bei uns. Wir wollen ja Fußball spielen und keine Bank aufmachen (zu einem angeblichen Angebot von Manchester United über 60 Millionen für Mats Hummels und Mario Götze)
Watzke
Hans-Joachim
Nuri hat sich komplett auf unsere Gehaltsvorstellungen eingelassen, nur um zu seiner Borussia zurückzukehren (über den Überraschungstransfer von Nuri Sahin vom FC Liverpool/Real Madrid zu Borussia Dortmund)
Watzke
Hans-Joachim
Als erstes zahlen wir Steuern (Auf die Frage, was der BVB mit den Götze- und Champions League-Millionen machen wird. In Anspielung auf die Steueraffäre von Hoeneß)
Wegmann
JürgenIch bin giftiger als die giftigste Kobra
Wegmann
Jürgen
Ich habe immer gesagt, dass ich niemals nach Österreich wechseln würde (auf die Frage, ob er zum FC Basel wechselt)
Wegmann
Jürgen
Zuerst hatten wir kein Glück, und dann kam auch noch Pech dazu
Wegmann
Jürgen
Das muss man verstehen, dass er Schwierigkeiten hat sich einzugewöhnen. Er ist die deutsche Sprache noch nicht mächtig.
WeidenfellerRomanIch hab mich ums Spiel gekümmert. Ich hatte keine Zeit, um irgendwelche Gäste-Trainer zu begrüßen (Auf die Frage ob er Jügen Klopp als Trainer von Liverpool gesehen hätte)
Weidenfeller
Roman
We have a grandios   Saison gespielt (im arabischen Fernsehen als Fazit zur Saison 2010-2011)
Weidenfeller
Roman
Sieht gut aus - bis auf die lange Hose (im TV-Sender Liga total beim Betrachten seiner Abwehraktionen)
Weidenfeller
Roman
Nachdem er zwei Buden gemacht hat, hat er sie ja eigentlich nicht verdient (Der BVB-Torwart scherzend nach dem 3:3 in Wolfsburg über das Champions-League-Finaltickets für Doppeltorschütze und Ex-Kollege Ivan Perisic)
Weinzierl
Markus
Wir haben in der ersten Halbzeit nicht gut gespielt. Das Schlimme war, dass wir trotzdem führten (Augsburgs Trainer über die unverdiente 2:1-Pausenführung seiner Mannschaft in Dortmund)
Weinzierl
Markus
Ich weiß nicht, inwieweit ich die Mannschaft noch aufhalten kann und was am Schluss dabei rauskommt (Der  Trainer des FC Augsburg, nach dem 2:1 in Mönchengladbach)
Weinzierl
Markus
Wir waren noch nicht in Europa und deswegen kennt uns da keiner außer im Urlaub (Augsburgs Trainer über die Rufe der Gladbacher Fans (In Europa kennt Euch keine Sau))
Weinzierl
Markus
Fußball ist ein Fehlerspiel (Augsburgs Trainer nach dem 1:3 gegen Hoffenheim)
Weis
Tobias
Morgen ist der Tag zum Glück vorbei (nach dem 1:7 beim FC Bayern)
Weis
Tobias
Der Zustand war katastrophal. Wir fahren jetzt noch vier Stunden nach Hause, scheiße einfach (nach dem 1:7 beim FC Bayern)
Weisweiler
Hennes
Abseits ist, wenn dat lange Arschloch zu spät abspielt (über Günter Netzer)
Welke
Oliver
Auch ohne, dass man ein Meister des Lippenlesens sein muß, kann man deutlich erkennen, dass der Spieler mehrere Male Fuck off gerufen hat; was ungefähr soviel heißt wie Du, ich bin menschlich von dir enttäuscht (Beim Spiel Cottbus ggen Aachen)
Wenger
Arsene
Ich habe mein Scheckbuch dabei. Wenn sich was ergibt, schließe ich nichts aus. (Auf die Frage ob er bei der EM 2008 auf Einkaufstour gehe)
Werner
Tobias
Unsere Arena wird nächste Woche explodieren (Der FCA-Profi zum Augsburger Abstiegsfinale gegen Fürth)
Werner
Tobias
Dass du gegen Bayern mal einen auf den Sack bekommst, ist nicht das Schlimmste auf der Welt (Augsburgs Flügelstürmer nach dem 0:4 im Topspiel)
Wessels
Stefan
Es ist nicht immer alles wahr, was stimmt (zu den Wechselgerüchten um Lukas Podolski)
Westermann
Heiko
Wir hatten Vorgaben, aber dann machte jeder, was er wollte (Hamburgs Abwehrspieler nach dem 1:5 gegen Hoffenheim)
Westermann
Heiko
Nichts (auf die Frage, was ihm zur Leistung des Hamburger SV einfällt)
Wiese
TimRespekt, dass sie gegengehalten haben gegen so eine Mannschaft wie uns (nach dem 3:1 Sieg gegen Bayern München)
Wiese
Tim
Wir hatten, glaube ich, 80 Prozent Ballbesitz. So etwas erlebe ich ansonsten nur in Testspielen gegen Bezirksligisten (nach dem 0-0 bei Energie Cottbus)
Wiese
Tim
An diesen Trick werde ich mich noch erinnern, wenn ich irgendwann einmal meine Karriere in der Kreisklasse als Stürmer ausklingen lasse (Kommentar zum Freistoßtor von Ronaldinho beim 2:0 von Barcelona in Bremen; der Brasilianer hatte den Ball beim Freistoß flach unter der Bremer Mauer ins Netz geschoben
Wiese
Tim
Wir haben nichts gebacken bekommen. Wenn es so läuft wie heute, kann einem nur angst und bange werden gegen den FC Bayern. (Werder Bremens Torwart nach dem 0:3 beim 1. FC Köln und vor dem Heimspiel gegen Bayern München)
Wiese
Tim
Das geht mir auf den Sack, wie wir hier in Stuttgart immer auftreten (Werder Bremens Torwart nach der 1:4-Niederlage beim VfB. Seine Mannschaft hat von den vergangenen sechs Spielen in Stuttgart fünf verloren und dabei insgesamt 24 Tore kassiert)
Wiese
Tim
Ich hab doch ein schönes Leben - im Gegensatz zu euch (Hoffenheims degradierter nach dem 2:1 gegen den SC Freiburg zu Journalisten)
Wildmoser
Karl-HeinzDa sieht man mal wie schnell 100 Jahre um sind. (1860 Präsident nach dem Sieg gegen Bayern zur Prophezeiung von Franz Beckenbauer, dass die Löwen noch 100 Jahre auf einen Sieg gegen Bayern warten müssen)
Willi
Tobias
Werder Bremen wird nicht wieder acht Tore schießen. Dann müssten wir ja neun machen. Und das schaffen wir nicht
Wohlfahrt
Franz
Mit mir in absoluter Hochform hätte es ein 0:8 gegeben (zur 0:9-Pleite Österreichs gegen Spanien)
Wohlfahrt
Roland
Zwei Chancen, ein Tor - das nenne ich hundertprozentige Chancenauswertung
Wolf
Jörn
In Barcelona wird die Woche wohl auch angegrillt (Der HSV-Pressechef via Twitter nach dem 4:0 der Bayern über Barcelona)
Wolf
Raphael
Der Schuss war unhaltbar (Bremens Torhüter scherzhaft über seinen Patzer beim 0:1 auf Schalke durch Max Meyer. Das Spiel endete 1:1)
Wolf
Wolfgang
Ich wollte viel sagen, aber Werner Lorant hat mich aus dem Konzept gebracht (nach der Analyse des 1860-Trainers)
Wollitz
Claus-Dieter
Was ist denn mehr? (auf die Frage, ob er sein Gehalt brutto oder netto haben wolle)
Wollitz
Claus-Dieter
Ich habe aber nicht zurückgerufen. Wenn die wirklich was von mir wollen, rufen die auch noch mal an (Der Trainer des VfL Osnabrück, über die Anrufe mit Wolfsburger Vorwahl, die er erhalten hat und das Interesse des VfL Wolfsburg an ihm als neuen Trainer)
Wolfsburg Fans
Blau-gelbe Schweine seht es ein, wir werden auf ewig hinter uns bleiben (Verunglücktes Banner von Wolfsburger Fans)
Wontorra
Jörg
Demichelis spricht sich Demitschelis, meine Damen und Herren, mit scharfem tsch wie Schule
Wontorra
Jörg
Ich bin ganz sicher, daß Mario Basler in der 2. Halbzeit vielleicht noch kommen wird
Wontorra
Jörg
Mario Baslers Freistöße sind wie das wirkliche Leben: Mal weich und kurz, mal hart und lang
Wrobel
Waldemar
Wer den bisherigen Saisonverlauf als negativ bezeichnet der ist als Kind wohl mal vor die Schleuse geschwommen (Der Trainer von Rot-Weiss-Essen auf die Frage ob er den Saisonverlauf positiv oder negativ werten würde. RWE führte zu diesem Zeitpunkt souverän die Tabelle in der NRW-Liga an)
Wuttke
Wolfram
Jetzt scheiß Dir mal nicht vor Dir selber in die Hose, Mann (zu einem Linienrichter)
Wuttke
Wolfram
Immer, wenn ich breit bin, werde ich spitz.
 
(c) 2017 by fussballerzitate.de
Bewertungen zu fussballerzitate.de

(c) 2017        home        Datenschutz

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü