Fussballerzitate mit den Buchstaben PQ - Fussballerzitate.de - Weisheiten, Sprüche und Zitate der Fußballwelt

Suchen
fussballerzitate.de
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Zitate O - Z
    
Zitate Buchstabe P und Q

NameVornameZitat
Pacult
Peter
Ich freue mich auf mehr Zuschauer, denn in Österreich kenne ich fast alle Zuseher bereits persönlich (vor seinem Wechsel zu 1860 München)
Pacult
PeterJa, der FC Tirol hat eine Obduktion auf mich
Pagelsdorf
Frank
Wir werden nur noch Einzelgespräche führen, damit sich keiner verletzt
Pagelsdorf
Frank
Es hat sich gezeigt, dass Haching gerade zuhause so heimstark ist
Pagelsdorf
Frank
Ich glaube nicht, daß meine Person einen Schatten wirft. Vielleicht von der Figur her, aber sonst nicht
Pander
Christian
Es gibt keine Regel, die besagt, man darf keine Tore nach Standards erzielen (Schalkes Nationalspieler, nachdem sein Team alle drei Tore gegen Hannover 96 nach Standardsituationen erzielt hat)
Pantelic
Marko
Du bist kein Tiger, wenn du keine Eier hast (Auf die Frage, ob er nochmals Elfmeter schießen wird, obwohl er die letzten Strafstösse verschossen hat) (fussballerzitate.de bedankt sich für dieses Zitat bei: Lukas David Meyer)
Papadopoulos
Kyriakos
Dann hätte ich mich direkt auswechseln lassen (Auf die Frage was passiert wäre wenn sein Fallrückzieher ins Tor gegangen wäre)
Papadopoulos
Kyriakos
Ich denke, dieses Jahr schieße ich mehr Tore als Klaas-Jan Huntelaar (Schalkes Innenverteidiger mit einem Lachen nach dem 3:1-Sieg gegen Augsburg, das er mit seinem Tor in der 33. Minute einleitete)
Petersen
Nils
Vorne Banane, hinten Banane (Werder Bremens Doppeltorschütze nach dem 2:3 gegen den SC Freiburg)
Petersen
Nils
Unsere Fans sind champions-league-reif. Wir waren nur 85 Minuten bundesliga-tauglich (zu den späten Toren von 1899 Hoffenheim beim 2:2 in Bremen)
Petric
Mladen
Nach außen ist er introvertiert (Der HSV-Stürmer über Mitspieler Zé Roberto)
Petric
Mladen
Wir schauen nicht nur nach oben, sondern auch darauf, dass wir die Mannschaften hinter uns distanzieren können
Petric
Mladen
Es wurden in meiner Karriere auch oft Tore aberkannt, die welche waren (HSV-Stürmer  nach seinem Tor zum 2:0 gegen Freiburg aus Abseitsposition)
Petric
Mladen
Er ist die Steckdose, wir sind der Stecker (Der HSV-Stürmer über Interimscoach Ricardo Moniz)
Petric
Mladen
Vielleicht ist es besser, einfach mal die Klappe zu halten und zu arbeiten, arbeiten, arbeiten (Der HSV-Stürmer über die verfahrene Situation des Tabellenletzten)
Pfandt
Holger
Carsten Jancker, ein Kerl wie ein Baum. Wenngleich er wenig Blätter auf dem Kopf hat
Pfeffer
Anton (Toni)
Na hoch wern wers nimmer gwinnen, des is a mal kloar (Während der Halbzeit Österreich - Spanien 0:5 auf die Frage, was bei diesem Halbzeitstand in der zweiten Hälfte noch möglich ist)
Pieckenhagen
Martin
Das ist schon so lange her, da muss ich noch Dauerwelle gehabt haben (auf die Frage, wann Hansa Rostock das letzte Mal zu null gespielt habe)
Pizarro
Claudio
Immer schaffe ich es nur zweimal zu treffen, nie gelingt mir ein Dreierpack (Bremens Stürmer nach seinen zwei Toren beim 3:0 gegen den FSV Mainz 05 in Anspielung auf seine vorherigen Doppelpacks gegen Aktobe, Mönchengladbach und Funchal)
Pizarro
Claudio
Am Ende hatte ich Krämpfe überall (Bayern Münchens 35 Jahre alte Teilzeit-Stürmer, der gegen Hoffenheim doppelt traf)
Pleß
Harry
Ich kitzle meine Spieler auch unter der Gürtellinie (Als RWE Trainer auf die Frage warum es momentan so gut läuft)
(fussballerzitate.de bedankt sich für dieses Zitat bei: Mario Hunke)
Podolski
Lukas
Wir müssen jetzt die Köpfe hochkrempeln...und die Ärmel auch
Podolski
Lukas
Ich überlege, mir die Zahl zu tätowieren (Kölns Angreifer über seine Torflaute, die er gegen Ex-Club Bayern München nach 1425 Minuten beendete)
Podolski
Lukas
Die Lauterer waren ganz schlecht. Wir hatten sogar mit zehn Mann bessere Chancen (Kölns Angreifer, der das 1:3 gegen den Aufsteiger nicht so recht wahrhaben wollte)
Podolski
Lukas
Wenn man mit mir nicht in die neue Saison gehen will, muss ich in die zweite Mannschaft oder auf die Tribüne gehen (zur Aussage von Kölns Manager Volker Finke, nur dann mit ihm in die neue Saison gehen zu wollen, wenn der noch bis 2013 gültige Vertrag vorzeitig verlängert wird)
Podolski
Lukas
Bei mir klingelt nix (Kölns Ausnahmestürmer nach dem 4:0 gegen den SC Freiburg auf die Frage, ob viele Vereine wegen einer Verpflichtung bei ihm anfragen)
Podolski
Lukas
Ich werde Jogi Löw bitten, mich nur noch gegen die Top 20 der Welt einzusetzen (zur Äußerung von Uli Hoeneß, 80 Prozent der Länderspiele habe er gegen Mannschaften wie Liechtenstein gemacht)
Polanski
Eugen
Wahrscheinlich gibt es immer noch Leute, die sagen, wir hätten eine Krise, weil wir 3:2 und nicht 3:0 gewonnen haben (Der Fußballprofi vom FSV Mainz 05 nach dem Sieg in Mönchengladbach)
Polanski
Eugen
Wir müssen uns zusammensetzen und uns wahrscheinlich auf die Fresse hauen. Das ist kein Bundesliganiveau (Hoffenheims maßlos enttäuschter Spieler nach der 2:4-Niederlage seiner Mannschaft beim VfL Wolfsburg)
Polster
Toni
Ich bin Optimist. Sogar meine Blutgruppe ist positiv
Polster
Toni
Das ist Wahnsinn! Da gibt's Spieler im Team, die laufen noch weniger als ich
Polster
Toni
Die Grün-Weißen sind erst nach den ersten drei Dritteln der Meisterschaft aufgewacht (Zum Duell zwischen Salzburg und Rapid Wien)
Polster
Toni
Wir lassen uns beide von unseren Frauen scheiden und ziehen zusammen (über sein verbessertes Verhältnis zu Trainer Peter Neururer)
Polster
Toni
Ich kann nicht mehr als schießen. Außerdem standen da 40 Leute auf der Linie
Polster
Toni
Für mich gibt es nur entweder-oder. Also entweder voll oder ganz
Polster
Toni
Ich habe es mir sehr genau überlegt und dann spontan zugesagt (zum Wechsel zu Mönchengladbach)
Polzer
OliverDa kommt Khedira an den Ball, ich glaube den haben wir zum letzten Mal bei der Nationalhymne gesehen (Spruch des österreichischen Kommentators beim WM- Spiel Deutschland - Serbien in der 44sten Minute)
Poschmann
Wolf-Dieter
Jetzt ist das zurückgekehrt, was man Rückkehr nennt. Was Hoffnung bedeutet. Und was einfach Rückhalt für eine junge Mannschaft ist, die von ihrem Teamgeist leben wird.
Poschmann
Wolf-Dieter
Draxler, der jüngste Schalker aller Zeiten, jünger als Rüdiger Abramowitsch (Der ZDF-Reporter erinnert auf seine ganz eigene Weise an Rüdiger Abramczik, der 1973 ebenfalls mit 17 debütierte)
PR Aktion
Die einen werden als Abzocker, Heulsusen oder Arbeitsverweigerer geboren. Andere kommen als Torsten Kracht zur Welt. (Slogan einer PR Aktion von Eintracht Frankfurt)
Präger
Roy
Jetzt kommt es darauf an, dass wir die entscheidenden Punkte gegen den Nicht-Abstieg sammeln
Prasnikar
Bojan
Auf dem Platz waren zwei Mannschaften und noch ein Etwas (Energie Cottbus' Trainer nach der 2:3-Niederlage beim VfL Bochum zu den umstrittenen Schiedsrichter-Entscheidungen)
Preetz
Michael
Wir haben zur Zeit in der Abwehr einen negativen Lauf. Zur Zeit ist fast jeder Treffer drin
Preetz
Michael
Es macht nur Sinn, sich auf die eigene Leistung zu konzentrieren und nicht anzufangen, die Rechenmaschinen rauszuholen (vor dem letzten Spiel der Saison bei der TSG Hoffenheim. Der Tabellen-13. kann immer noch absteigen)
Prödl
Sebastian
Unser Weg führt nur über die Zukunft (nach dem 0:2 gegen Schalke 04)
Prödl
Sebastian
Wir haben die Entscheidung zwischen Verzweiflung und Hoffnung. Ich denke, wir sollten uns für die Hoffnung entscheiden (nach dem 1:5 am Samstag gegen Borussia Dortmund)
Prödl
Sebastian
Im Großen und Ganzen war ich mit ihm zufrieden (Werders Innenverteidiger über seinen eingewechselten Nebenmann Felix Kroos)
Prohaska
Herbert
Er muss auch einmal an das Wirtschaftliche denken, dass er warm essen kann. Dafür muss man dann zu Chelsea gehen (Österreichs früherer Teamchef über den Wechsel von Portugals Nationaltrainer Luiz Felipe Scolari zum englischen Club von Milliardär Roman Abramowitsch)
Putsila
AntonDas war irgendwie eine Durcheinander-Version und falsch. Aber es war schon überall so draufgeschrieben, da habe ich nichts gesagt (Freiburgs Mittelfeldspieler, der in seiner Zeit beim Hamburger SV immer Putsilo geschrieben und genannt wurde. Das Stadionmagazin des SC hatte ihn vor der Partie gegen seinen ehemaligen Verein gefragt, wie es dazu kommen konnte)
 
(c) 2017 by fussballerzitate.de
Bewertungen zu fussballerzitate.de

(c) 2017        home        Datenschutz

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü