Fussballerzitate mit dem Buchstaben G - Fussballerzitate.de - Weisheiten, Sprüche und Zitate der Fußballwelt

Suchen
fussballerzitate.de
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Zitate A - G
    
Zitate Buchstabe G

NameVornameZitat
Gaillard
William
Natürlich ist es schön, wenn der Gastgeber weit kommt. Aber so ist der Fußball. Wir sind nicht in Hollywood. Ein Happy End gehört nicht zur Planung (Der UEFA-Sprecher nach dem EM2008-Aus für die Schweiz)
Galeano
Eduardo
Ein Mann kann Frauen wechseln. Politische Parteien oder Religionen. Aber nicht den Lieblingsverein
Gascoigne
PaulIch mache nie Voraussagen und werde das auch niemals tun
Geis
Johannes
Franco hat das schwerste Spiel der Vorrunde bereits hinter sich (zu den Pfiffen für den Ex-Bremer Franco Di Santo am ersten Spieltag 2015)
GentnerChristianEs freut mich für ihn. Er hat sicher nicht damit gerechnet, dass er ein Tor schießt (Der VfB-Kapitän zum ersten Bundesligatreffer seines Teamkollegen Serey Dié)
Gentner
Christian
Wir haben keine Auswärtsschwäche, sondern eine Ergebnisschwäche in Auswärtsspielen
Gerland
Hermann
Bevor man unter'n Torf kommt, macht man einiges mit im Leben
Gerland
Hermann
Ich kann dat nich mehr hörn! Mann, die Bayern müssen beim Kacken doch auch die Arschbacken auseinander machen
Gerland
Hermann
Auf Gefühle gebe ich gar nichts. Dreimal hatte ich das Gefühl einen Sohn gezeugt zu haben und wir haben drei Töchter zu Hause
Gerland
Hermann
Sicher, Reina hat das Tor erstklassig erzielt. Aber er durfte die Kugel doch gleich dreimal wie ein Artist hochhalten und dann reinhauen. Das hätte es früher nicht gegeben. Da wäre einer dazwischen gefegt und Billy wäre erst wieder vor seiner alten Haustür aufgewacht
Gerland
Hermann
Wenn einer die Hosen voll hat, sehe ich das (Drohung von Bielefeld´s Trainer, um seinen Spielern die Angst vorm Hexenkessel Betzenberg zu nehmen)
Gersbeck
Marius
Das 0:1 geht ganz klar auf meine Kappe. Aber die Mannschaft hat meinen Arsch gerettet (Der Hertha-Torhüter nach dem 2:1 in Dortmund)
Geyer
Eduard
Wir sind nicht so stark, daß wir es uns leisten können, unsere Gegner im eigenen Strafraum zu verulken
Geyer
Eduard
Jetzt fährt Boris Becker schon im Bus mit, bald bringen die Spieler ihre Tanten mit (über die Mitfahrer im Bus der deutschen Nationalmannschaft bei der EM 2000)
Geyer
Eduard
Den hätte ich auch mit Winterstiefeln nicht schlechter schießen können (über einen verschossenen Elfmeter)
Geyer
Eduard
Wenn sich jemand dehnen will, soll er nach Dänemark fahren. Bei mir wird gelaufen, da kann keiner quatschen
Geyer
Eduard
Wir holen einen Psychologen, dazu ein bisschen Vollmilch. Und Malz-Extrakt soll auch gut sein (auf die Frage, wie er die flatternden Nerven seiner Spieler beruhigen will)
Ghanaische Fans
Die Python kann niemals das Stachelschwein verschlingen (auf einem Spruchband mit dem die ghanaischen Fans den 2:1 Sieg über die USA bei der WM 2006 feierten)
Gisdol
Markus
Es ist fast schon normal, dass man bei unseren Spielen einen Erlebniszuschlag erheben muss (Hoffenheims Trainer nach dem 3:3 gegen Schalke und angesichts der Tatsache, dass seine Mannschaft schon jeweils 18 Tore erzielt und kassiert hat)
Gisdol
Markus
Wir werden nicht Meister diese Saison, das ist jetzt jedem klar (Hoffenheims Trainer nach dem 0:2 in Augsburg)
Gisdol
Markus
Das war ja nicht die Thekenauswahl von Dortmund, die heute hier war (Hoffenheims Trainer nach dem 2:2 gegen die ersatzgeschwächte Borussia Dortmund)
Gisdol
Markus
Wir müssen bei diesem Sieg nicht das Haar in der Suppe suchen. Meine Mannschaft hat heute ein dickes Ding rausgehauen (Hoffenheims Trainer nach dem 4:1 gegen den VfB Stuttgart)
Gisdol
Markus
Herr Breitenreiter will nicht antworten (Hoffenheims Trainer auf die Frage eines Journalisten an Paderborns Coach Andre Breitenreiter, ob Hoffenheim eine Spitzenmannschaft sei)
Gisdol
Markus
Ich hatte nicht den Eindruck, dass es die Spieler interessiert, ob der Doc da ist oder nicht (Hoffenheims Trainer über die sportlichen Auswirkungen des Rücktritts von Mannschaftsarzt Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt beim FC Bayern München)
Gisdol
Markus
Das ist eine ganz eigenartige und ganz abartige Atmosphäre, genau wie die Spielweise (Hoffenheim-Trainer nach dem 0:0 bei Darmstadt 98 über das Erfolgsrezept des noch ungeschlagenen Aufsteigers)
Golz
Richard
Ich glaube, wir haben zum ersten Mal seit Christi Geburt ein Spiel umgebogen
Golz
Richard
Das war wieder ein Beispiel dafür, dass Video blöd macht. (Freiburgs Torwart, der sich trotz Videostudiums beim Elfmeter von HSV-Keeper Hans-Jörg Butt für die falsche Ecke entschied)
Golz
Richard
Ich habe nie an unserer Chancenlosigkeit gezweifelt
Golz
Richard
Vor lauter Philosophieren über Schopenhauer kommen wir gar nicht mehr zum Trainieren (auf die Frage, was beim so genannten Studentenklub SC Freiburg anders sei)
Gomez
Mario
Heute haben wir unsere Abschiedsfeier. Und jedem, der da schlechte Stimmung verbreitet, dem haue ich auf den Kopf
Gomez
Mario
Die Frankfurter wussten noch gar nicht, dass sie schon in Stuttgart sind, da stand es schon 2:0 (Stuttgarts Torjäger  nach dem 4:1 gegen Eintracht Frankfurt)
Gomez
Mario
Ich habe immer auf die Anzeigetafel geschaut und gesehen, dass Luca Toni schon zwei Tore hatte. Da dachte ich: Jetzt fange ich auch mal an - und hinten ist es einfacher (nach seinem Eigentor gegen Hansa Rostock über sein Duell mit Bayern-Star Toni um die Torjäger-Kanone)
Gomez
Mario
So ein System hab' ich zuletzt vor 60 Jahren gesehen (Stuttgarts Stürmer zur Defensivtaktik der Gladbacher)
Gomez
Mario
Ich habe in der Kabine nichts anderes gehört (Stuttgarts Torjäger auf die Frage, ob die UEFA-Cup-Qualifikation immer noch das  Saisonziel sei)
Gomez
Mario
Die Moral ist da, der Punkt ist mehr als verdient, aber letztlich ist es zum Kotzen
Gomez
Mario
Wir müssen hoffen, dass der BVB mal ein, zwei, drei, vier, fünf Spiele verliert (Bayern Münchens Stürmer nach dem 1:1 in Leverkusen mit Blick auf den 14-Punkte-Rückstand auf Borussia Dortmund)
Gomez
Mario
Auf der rechten Seite haben wir jetzt so einen Dani Alves mit weißen Schuhen (über seinen Teamkollegen Jérome Boateng, der beim 4:0 gegen Hertha wie der Brasilianer Alves beim FC Barcelona auf der rechten Flanke rauf und runter rauschte)
Gomez
Mario
Wir sind die faulste Mannschaft der Liga, aber schießen die meisten Tore (zum Fakt, dass der unterlegene 1. FC Nürnberg im Derby deutlich mehr Kilometer gelaufen war)
Gomez
Mario
Ich hätte noch vier Stunden spielen können, ohne zu treffen (Münchens Torjäger, der im Fernduell den Kampf um die Torjägerkrone gegen Klaas-Jan Huntelaar verlor)
Gomez
Mario
Ich muss mich bedanken bei meinen Physiotherapeuten und meinem Arzt, die rund um die Uhr für mich da waren, denen ich jetzt 15 Wochen auf den Sack gegangen bin (nach seinem Tor-Comeback nach langer Verletzungspause)
Gomez
Mario
Der Trainer hat Mut, er hat echt nen Arsch in der Hose (über Jupp Heynckes, der Robben, Boateng und ihn gegen Schalke überraschend in der Startelf aufgeboten hatte)
GorkaBenjaminIch bin schon etwas enttäuscht, dass wir nicht am letzten Spieltag was zu feiern haben (Darmstadt Profi, nachdem der Klassenverbleib bereits am vorletzten Spieltag feststand)
Götze
MarioIch mag chinesisches Essen, besonders Sushi (bei einer Pressekonferenz auf einer Chinareise mit den Bayern)
Gräfe
ManuelEs gibt mal gute Tage und es gibt solche Tage (Der Schiedsrichter zu seiner Leistung insgesamt)
Grahl
Jens
Die Handschuhe wollte ich auf jeden Fall loswerden (Hoffenheims Torwart, der nach seinem Patzer gegen Dortmund seine Handschuhe ins Publikum warf)
Griebl
Stefan
In Haiti haben sie sicher bessere Skifahrer und bei den Pygmäen bessere Basketballer als wir Fussballer (Der Wiener Autor Franzobel über die österreichische Fussballnationalmannschaft)
Gross
Christian
Ich war mit einem Auge hier und mit dem anderen Ohr in Bremen (Stuttgarts Trainer über das Fernduell um einen Platz in der Europa League mit dem Hamburger SV)
Groß
Martin
Wahrscheinlich Ballkontakt 342 (Zu Diegos Ballkontakten nach 43 Minuten im Pokal Viertel-Finale in Offenbach)
Groß
Martin
Die Niere wars von Hasebe (Zu einem möglichen Handspiel des Wolfsburger Spielers)
Groß
PascalEs ist eklig einfach. Wenn wir ins andere Stadion kommen, erwarten die Zuschauer, dass die andere Mannschaft uns aus dem Stadion schießt. Aber so einfach ist das nicht, auch wenn wir Ingolstadt heißen (Ingolstadts Mittelfeldprofi zur Situation in der 1. Liga)
Großkreutz
KevinWir sind einfach eine geile Truppe (nach dem Sieg gegen die Bayern)
Großkreutz
Kevin
Weil ich das im Adrenalin hatte (auf die Frage woher er wußte das Weidenfeller den Elfmeter von Robben halten würde)
Großkreutz
Kevin
Er hat mir jeden Tag Sprachnotizen geschickt. Leider war auch viel Blödsinn dabei (nach seinem Wechsel zu Galatasaray Istanbul über seinen neuen Teamkollegen Lukas Podolski)
GuardiolaPepMein Lieblingstitel in diesem Jahr ist die Bundesliga (nach dem Sieg gegen Bremen und vor dem Champions-League-Hit gegen Turin)
Guardiola
PepWir haben im Moment sehr viele Spiele. Deshalb werden wir wenig Bier und viel Wasser trinken (Der Bayern-Coach zum Start des Oktoberfestes)
Guardiola
Pep
Ich bedanke mich für die Niederlage (nach dem 2:0 von Mönchengladbach in Richtung Red Bull Salzburg - dort hatten die Münchner in einem Testspiel 0:3 verloren)
Guardiola
Pep
Unsere Arbeit in der Bundesliga ist vorbei, ist gemacht. Wir haben den Titel im Museum (nach der ersten Saisonniederlage in Augsburg)
Guardiola
Pep
Ich weiß, wo ich bin (über die Erwartungen an den Trainer beim FC Bayern)
Guardiola
Pep
Wir spielen mit dem Ball, nicht mit dem Fahrrad (Der Bayern-Trainer denkt in absehbarer Zukunft nicht an ein Comeback von Weltmeister Bastian Schweinsteiger, der immerhin wieder auf dem Rad an seiner Fitness arbeiten kann)
Guardiola
Pep
Xabi Alonso ist 32. Wenn wir das Spiel kontrollieren, kann er alle drei Tage spielen. Aber wenn wir das Spiel nicht kontrollieren, wenn er ständig vor und zurück muss, ist er in einem Monat tot (über seinen neuen Mittelfeldchef zum Start in die Englischen Wochen)
Guardiola
Pep
Ich bin ein bisschen enttäuscht von Philipp, ich wollte einen Hattrick von ihm. Vielleicht spielt er nächstes Mal nicht (nach dem 6:0 gegen Werder Bremen über Doppeltorschützen Philipp Lahm)
Guardiola
Pep
Ich hätte gern 100 Dantes in meinem Team (Bayerns Trainer nach dem 1:0-Sieg gegen Dortmund)
Guardiola
Pep
Die Atmosphäre ist Fußball, die Kabine ist Fußball (Der Bayern-Trainer zur Atmosphäre im Darnstädter Stadion)
Guardiola
Pep
Fußball ist nicht immer das, was man sich wünscht (auf die Frage, ob ihn die defensive Spielweise von Eintracht Frankfurt gestört habe)
Gullit
RuudIch habe in einer Disco getanzt, als plötzlich dieser sehr kleine, fette Mann erschien und mich umarmte. Ich dachte, es wäre ein Fan. Aber dann kam sein Bodyguard dazu, und ich habe erkannt, dass es Diego Maradona war
Günes
AliEr stand beim Abpfiff zufällig neben mir (Freiburgs Ali Günes über seinen Trikottausch mit Weltmeister Thomas Häßler.
Gunesch
Ralph
Ich habe mir vorgenommen, ihn aufzufressen (St. Paulis Innenverteidiger zur Bewachung von Lauterns Srdjan Lakic)
Gunesch
Ralph
Das war ein Schlag voll in die Fresse, so ein Spiel. Das ist wie mit einem Klappspaten ins Gesicht - ein Knock-Out
Gustavo
LuizWenn das so weitergeht, bekomme ich diese Saison fünf- bis zehnmal Rot. Ich habe in zwei Spielen nur vier Fouls gemacht (Wolfsburgs nach seiner zweiten Gelb-Roten Karte in drei Spielen für den VfL)
 
(c) 2017 by fussballerzitate.de
Bewertungen zu fussballerzitate.de

(c) 2017        home        Datenschutz

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü